Chirp: Google soll Konkurrenten zu Sensations-Hit Amazon Echo planen

Sprachassistent, Sprachsteuerung, Spracherkennung, Echo, Amazon Echo Bildquelle: Amazon
Amazon Echo ist bisher nur in den USA zu bekommen, dort hat sich das Gerät aber zu einem regelrechten Sensationserfolg gemausert, mit dem selbst der Hersteller wohl nicht ganz gerechnet haben dürfte. Der auf den ersten Blick wie ein simpler Lautsprecher aussehende Sprachassistent könnte demnächst einen Google-Konkurrenten namens Chirp bekommen.

Alexa und Echo

Der zylinderförmige persönliche und Alexa-betriebene Assistent(in) ist einer der ganz großen Hits von Amazon, auch wenn die Begeisterung um diese Heimsteuerungslösung in unseren Breitengraden noch nicht ganz so angekommen ist. Es ist allerdings auch nicht bekannt, ob und wann Echo auch nach Deutschland kommen wird, der Versandhändler hat sich dazu bisher nicht geäußert.

Das könnte die Chance für Google sein, denn es gibt bereits seit längerem Gerüchte, dass die Kalifornier etwas Vergleichbares planen. Nun hat Recode in Erfahrung bringen können, dass ein Produkt-Team des Konzerns aus Mountain View an einer "Hardware arbeitet, die die Suchfunktion und Sprachassistenz von Google integriert".

Amazon EchoAmazon EchoAmazon EchoAmazon Echo

Das Gerät soll in etwa wie der OnHub-Router von Google aussehen und Chirp heißen, also so viel wie "zirpen" oder "zwitschern". Das Unternehmen wollte sich dazu erwartungsgemäß nicht äußern, die Arbeit daran soll aber schon recht weit fortgeschritten sein.


Wohl kein Google I/O-Debüt

Es ist aber laut den Quellen von Recode dennoch unwahrscheinlich, dass Chirp bereits nächste Woche im Rahmen der Entwicklerkonferenz Google I/O vorgestellt wird. Stattdessen soll das Gerät im Verlauf dieses Jahres präsentiert und eingeführt werden.

Allerdings könnte es sein, dass man auf der Google I/O dennoch einen indirekten Blick darauf erhaschen kann, denn die Sprach-Suche und -Assistenz wird zweifellos (Software-seitig) eine große Rolle auf der Google I/O spielen.

Siehe auch: Amazon Echo enthüllt - Ungewöhnlicher Sprachassistent für Zuhause

Sprachassistent, Sprachsteuerung, Spracherkennung, Echo, Amazon Echo Sprachassistent, Sprachsteuerung, Spracherkennung, Echo, Amazon Echo Amazon
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

Tipp einsenden