Windows 10 Mobile : UKW-Radio-App wird gestrichen, Gründe unklar

Windows 10 Mobile, UKW-Radio, FM Radio, Radio App
Microsoft hat ohne große Ankündigung entschieden, die bisher immer als Teil von Windows 10 Mobile mit ausgelieferte App für den Radioempfang aus dem normalen Ausstattungsumfang des Betriebssystems zu entfernen. Damit verschwindet eine der simpelsten Möglichkeiten zum mobilen Medienkonsum auf mobilen Geräten ohne die Notwendigkeit einer Internetverbindung.
In einer simplen Antwort auf eine Anfrage eines Nutzers auf Twitter erklärte ein Microsoft Mitarbeiter, dass die FM Radio-App aus den jüngsten Entwicklerversionen von Windows 10 Mobile entfernt wurde. Sie werde künftig gestrichen und sei somit bald nicht mehr ab Werk als Teil des mobilen Betriebssystems an Bord. Gründe für den Wegfall der Radio-App nannte Microsoft zunächst nicht.

Gerade für Nutzer in Entwicklungsländern und Schwellenländern ist der UKW-Empfang auf Smartphones eine simple Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben, da dafür keine Internetverbindung benötigt wird, für die normalerweise Kosten anfallen. In Europa werden die UKW-Frequenzen derzeit sukzessive abgebaut und es erfolgt eine Umstellung auf Digitalradio, was wahrscheinlich auch einer der Faktoren für den Verzicht auf die App sein könnte.

Microsoft rät den Anwendern seinerseits, bei Bedarf auf Apps von Drittanbietern für den FM-Radioempfang zurückzugreifen. Diese sind über den Windows Store erhältlich und in den meisten Fällen kostenlos. Unterdessen ist man anscheinend offen dafür, die von Microsoft selbst entwickelte App künftig über den Store verfügbar zu machen. Die Windows-Macher empfahlen interessierten Anwendern, über den Feedback-Hub für eine künftige Auslieferung der App im Store zu stimmen.

Microsoft sortiert seit einiger Zeit seine Ressourcen rund um Windows 10 Mobile neu, wobei offen ist, ob dies auch der Grund für die Aufgabe der Radio-App ist. Im Zuge der Entwicklerkonferenz BUILD 2016 hatte Windows-Chef Terry Myerson verlauten lassen, dass der Schwerpunkt in diesem Jahr auf der Desktop-Version von Windows 10 liegt. Dies dürfte auch der Grund dafür sein, dass man erst im kommenden Jahr neue mobile Hardware-Produkte aus eigener Herstellung präsentieren will.

FM Radio App für Windows 10 Mobile
Gratis-App eines Drittanbieters im Windows Store
Windows 10 Mobile, UKW-Radio, FM Radio, Radio App Windows 10 Mobile, UKW-Radio, FM Radio, Radio App
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren78
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden