Motorola XT1650 "Sheridan" mit Qualcomm Snapdragon 820 geleakt

Motorola, Motorola Mobility, Moto X Style, Moto X Pure Edition Bildquelle: Motorola
Der inzwischen zu Lenovo gehörende US-Smartphone-Hersteller Motorola will der Konkurrenz von Samsung, LG, HTC & Co in nichts nachstehen und wird bei seinem kommenden Flaggschiff-Smartphone ebenfalls auf den Qualcomm Snapdragon 820 setzen. Dies belegt ein jetzt aufgetauchter Eintrag zu dem Gerät mit dem Codenamen "Sheridan" in einer Benchmark-Datenbank.
Dass Motorola unter der neuen Führung von Lenovo bereits an neuen Smartphones arbeitet, belegten bereits die Vorabsichtungen zum neuen Moto E und dem neuen Moto G der vierten Generation. Jetzt liegen erste Details zu einem der neuen Spitzenmodelle von Motorola vor, das aktuell noch in der Entwicklung steckt und jenes Smartphone sein könnte, das laut Lenovo-Chef Yang Yuanqing am 9. Juni als "spannendes" neues Produkt erstmals offiziell präsentiert werden könnte. Motorola Moto XT1650 "Sheridan"Lenovo Moto XT1650 'Sheridan' in der Datenbank von Geekbench Konkret handelt es sich um ein Gerät, das derzeit unter dem Codenamen "Sheridan" entwickelt wird und die Modellnummer XT1650 trägt. Vermutlich wird dieses Produkt als eine Art Moto X der nächsten Generation Einzug halten, wobei noch offen ist, ob es wieder verschiedene regionale Ausgaben des High-End-Modells geben wird. Sicher ist aber, dass das Motorola "Sheridan" in den Untervarianten XT1650-01 und XT1650-02 zu erwarten ist, denn diese tauchen bereits vereinzelt auf Lenovo-Websites auf.

Wie jetzt aus der Datenbank von Geekbench zu entnehmen ist, wird das Motorola XT1650 "Sheridan" den vierkernigen Qualcomm Snapdragon 820 nutzen. Dieser mit jeweils zwei mit je 1,6 beziehungsweise 2,15 Gigahertz schnellen Qualcomm "Kryo"-Cores ausgerüstete High-End-SoC besitzt unter anderem ein integriertes LTE-Modem, die Adreno 530 Grafikeinheit und natürlich Unterstützung für ac-WLAN. Er wird hier in Verbindung mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher verbaut, womit sich das Moto "Sheridan" in die wachsende Riege der Spitzen-Smartphones mit einer solchen RAM-Größe einordnet.

Als Betriebssystem kommt Android 6.0.1 "Marshmallow" zum Einsatz, wobei recht bald nach der Markteinführung mit der noch für dieses Jahr erwarteten Verfügbarkeit von Android N "7.0" sicherlich mit einem Update zu rechnen ist. Neben dem Motorola Moto "X" "Sheridan" XT1650 arbeitet man bei Lenovo/Moto auch noch an einer ganzen Reihe anderer neuer Modelle - unseren Quellen zufolge sind insgesamt mindestens sechs neue Geräte in Arbeit, die alle Bereiche vom Einsteiger-Segment über die Mittelklasse bis hin zum High-End abdecken werden. Motorola, Motorola Mobility, Moto X Style, Moto X Pure Edition Motorola, Motorola Mobility, Moto X Style, Moto X Pure Edition Motorola
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Tipp einsenden