Nächste Mega-Übernahme bei Chipherstellern steht bevor

Qualcomm, Snapdragon, Snapdragon 805 Bildquelle: Qualcomm
Auf dem Halbleiter-Markt deutet sich eine Mega-Fusion an. Qualcomm will laut einem Bericht des Wall Street Journals den niederländischen Konkurrenten NXP Semiconductors übernehmen. Ein solcher Deal würde wohl etwa auf ein Volumen von 30 Milliarden Dollar hinauslaufen.
Wie die Zeitung aus informierten Kreisen erfuhr, soll es bereits fortgeschrittene Gespräche geben und mit einem Vertragsabschluss könne binnen der kommenden zwei bis drei Monate gerechnet werden. Trotzdem gibt es natürlich keine Garantie dafür, dass die Unterschriften letztlich unter ein Papier gesetzt werden. Qualcomm soll sich für diesen Fall auch schon nach Alternativen umschauen.

Ein Zusammenschluss der beiden Unternehmen würde die seit einiger Zeit heißlaufende Konsolidierung des Halbleiter-Marktes noch einmal ordentlich voranbringen. Seit Anfang 2015 wurden in dem Segment bereits Übernahmen mit einem Gesamtvolumen von über 200 Milliarden Dollar getätigt. Dies liegt an den Verschiebungen zwischen den Produktkategorien in den letzten Jahren und zuletzt auch dem Abebben des Wachstums bei PCs und inzwischen auch bei Smartphones.


Produktion wird den Kleinen zu teuer

Ein weiterer Faktor für die zunehmende Konzentration der Branche in weniger und dafür immer größeren Unternehmen sind die rasant steigenden Entwicklungskosten für Produkte und Prozesse. Die fortschreitende Miniaturisierung macht es immer teurer, die Fertigungsanlagen einzurichten und Chips zur Marktreife zu bringen. Die einst recht zahlreichen kleinen Produzenten können das schlicht nicht durchhalten.

NXP, bei dem es sich um die einstige Chip-Sparte von Philips handelt, konzentrierte sich zuletzt verstärkt auf Schaltkreise, die in den mit immer mehr Elektronik ausgestatteten Autos benötigt werden. Zu diesem Zweck hatte das Unternehmen erst im vergangenen Jahr Freescale Semiconductor für 12 Milliarden Dollar aufgekauft. Eine Übernahme würde Qualcomm somit ein extrem wichtiges Geschäftsfeld für die Zukunft erschließen. Qualcomm, Snapdragon, Qualcomm Snapdragon Qualcomm, Snapdragon, Qualcomm Snapdragon Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden