iPad 2 Besitzer melden schwerwiegende Probleme mit iOS 9.3-Update

Tablet, Apple Ipad, iPad 2 Bildquelle: Apple
Mit dem in dieser Woche veröffentlichten iOS-Update 9.3 haben einige Besitzer eines iPad 2 große Probleme. Laut den Nutzerberichten lässt sich das iPad unter Umständen nicht aktualisieren und hängt dann bei dem Neustart in einer Aktivierungsschleife fest.
Das Problem äußert sich dann in dem schwerwiegenden Fehler "Aktivierungsserver vorübergehend nicht zu erreichen", sodass man sein iPad ohne eine Wiederherstellung über einen Computer nicht wieder in Betrieb nehmen kann. Mit den Servern bei Apple ist aber alles in Ordnung, die Fehlermeldung zeigt nur an, dass das iPad nicht wieder aktiviert werden kann. Im Normalfall startet das iPad nach dem Update mit der Eingabe der Nutzerdaten wie Apple ID und Passwort neu. Bei den Schwierigkeiten mit dem Update kommt der Nutzer aber gar nicht zu der Wiederaktivierung und Passworteingabe.

iOS 9.3iOS 9.3iOS 9.3iOS 9.3
iOS 9.3iOS 9.3iOS 9.3iOS 9.3

Siehe auch: iOS 9.3 Release: Apple liefert Update für iPhone, iPad & iPod touch

Der Fehler mit dem Aktivierungsserver kommt immer einmal wieder auf vereinzelten Geräten nach einem iOS-Update vor. Mit iOS 9.3 sind die entsprechenden Meldungen auf Apples Tablets sprunghaft angestiegen.

So startet man da iPad wieder neu

Dann hilft laut Apple Support nur noch die Wiederherstellung aus einem Backup, und zwar aus dem Wartungsmodus heraus. In diesem Falle lässt sich das dann nur vollziehen, wenn man das iPad an einen Computer anschließt und in iTunes die Wiederherstellung startet. Dazu muss das iPad per Hardreset neugestartet werden (Standby- und Home-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten). Anschließend sollte auf dem iPad Bildschirm mit der Mitteilung Wartungsmodus erscheinen. In einigen Fällen lässt sich das iPad nun einfach aktualisieren, manchmal ist aber nur die Wiederherstellung aus einem Backup zielführend.

Das iPad 2 ist im März 2011 vorgestellt worden. Apple hatte es noch bis 2014 weiter produziert und als günstiges Einstiegs-iPad im Verkauf. Daher sind noch immer viele Nutzer mit dem iPad 2 unterwegs. Ursprünglich startete das iPad 2 mit iOS 4.3, die steigenden Probleme mit neuen OS-Versionen sind nicht unbedingt unerwartet.

Download
iTunes - Die Apple Multimedia-Zentrale
Tablet, Apple Ipad, iPad 2 Tablet, Apple Ipad, iPad 2 Apple
Mehr zum Thema: iPad
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr USB- Schnellladegerät, Inateck Quick Charge 2.0 30W 3-Port USB Kfz-Ladegerät (2*5V/2.4A + 1*Quick charge 5V 2.4A/9V 2A/12V 2A) für iPhone, iPad, Samsung Galaxy und viele mehr, 120cm Micro-USB-Ladekabel inklusiv
USB- Schnellladegerät, Inateck Quick Charge 2.0 30W 3-Port USB Kfz-Ladegerät (2*5V/2.4A + 1*Quick charge 5V 2.4A/9V 2A/12V 2A) für iPhone, iPad, Samsung Galaxy und viele mehr, 120cm Micro-USB-Ladekabel inklusiv
Original Amazon-Preis
14,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,74
Ersparnis zu Amazon 0% oder 2,25
Nur bei Amazon erhältlich

Preisvergleich Apple iPad

Tipp einsenden