Assassin's Creed pausiert 2016, nächstes Jahr geht es nach Ägypten

Pc, Ubisoft, Assassin's Creed, Assassins Creed, Assassin?s Creed Rogue Bildquelle: Ubisoft
Der ewige Kampf zwischen Assassinen und Templern ist seit 2007 ein Fixpunkt im herbstlichen Gaming-Geschäft, Ubisoft hat jedes Jahr (mindestens) einen Hauptteil von Assassin's Creed veröffentlicht. Trotz kreativer und qualitativer Höhen und Tiefen gab es daran nichts zu rütteln. Doch dieses Jahr dürfte sich die Reihe erstmals eine Auszeit gönnen.
Der jüngste Teil Assassin's Creed Syndicate, der zu Zeiten der Industriellen Revolution spielt, konnte den Bug-verseuchten und auch wenig inspirierte 2014er-Ausgabe Unity vergessen machen und wurde von der Kritik auch entsprechend gelobt. Dennoch wird es im nächsten Herbst erstmals seit dem Start der Reihe kein neues Hauptspiel geben.

Das renommierte Gaming-Blog Kotaku bestätigt vor kurzem aufgetauchte Gerüchte und hat zudem erfahren, wie es 2017 weitergehen wird, nämlich in Ägypten. In knapp zwei Jahren soll "Empire" veröffentlicht werden. Die Entscheidung zur Verschiebung hat dem Bericht zufolge allerdings nichts Syndicate zu tun, laut den Kotaku-Quellen ist diese bereits 2014 nach dem enttäuschenden Unity (Setting: Französische Revolution) gefällt worden.


Ägyptisches Imperium

Und auch das Setting von Empire soll bereits bekannt sein, nämlich Ägypten des Altertums. Damit würde Assassin's Creed (AC) erstmals ein Schritt zurück in der Zeitlinie machen und zudem das mit großem Abstand "älteste" Setting wählen. Denn der erste AC-Teil spielt zur Zeit des Dritten Kreuzzugs (Beginn: 1189), das alte Ägypten reicht hingegen mehrere tausend Jahre vor Christi Geburt zurück.

Welche Epoche der langen ägyptischen Geschichte man genau besetzen will, ist nicht bekannt. Es dürfte sich aber wohl eher um die Spätzeit handeln, da es zusätzlich Gerüchte gibt, dass es Überschneidungen zum antiken Griechenland oder der Frühzeit des Römischen Reiches geben könnte, Ubisoft soll auch eine Trilogie mit dem Hauptcharakter des Spiels in Erwägung ziehen. Pc, Ubisoft, Assassin's Creed, Assassins Creed, Assassin?s Creed Rogue Pc, Ubisoft, Assassin's Creed, Assassins Creed, Assassin?s Creed Rogue Ubisoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:30 UhrSeagate STSHX-M401TCBM Maxtor M3 USB 3.0 externe Festplatte 4TB (6,4 cm (2,5 Zoll) , 7200rpm, 8MB, SATA)
Seagate STSHX-M401TCBM Maxtor M3 USB 3.0 externe Festplatte 4TB (6,4 cm (2,5 Zoll) , 7200rpm, 8MB, SATA)
Original Amazon-Preis
146,88
Im Preisvergleich ab
134,81
Blitzangebot-Preis
118,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 27,89

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden