Assassin's Creed: Rogue: PC-Releasedate & Eye-Tracking-Support

Pc, Ubisoft, Assassin's Creed, Assassins Creed, Assassin?s Creed Rogue Bildquelle: Ubisoft
Keine Pause im digitalen Attentäter-Geschäft: Ubisoft gibt nach langer Wartezeit den Release-Termin für seinen neusten Assassin's Creed-Teil für den PC bekannt. Assassin's Creed: Rogue landet ab 11. März auf Windows-Rechnern - und bringt Eye-Tracking-Support mit sich.

Jetzt auch für Windows-Zocker

Auf den Last-Gen-Konsolen Playstation 3 und Xbox 360 dürfen sich Spieler bereits seit November 2014 durch die Welt von Assassin's Creed: Rogue schleichen, klettern und kämpfen. Für PC-Besitzer gab es bisher keinen genauen Termin, wann mit einem Start des dritten Teils der Amerika-Trilogie von Assassin's Creed zu rechnen ist. Jetzt hat Ubisoft den Release-Termin und die Systemvoraussetzungen bekannt gegeben.
Assassin's Creed: RougueAssassin's Creed: Rogue
Demnach wird Assassin's Creed: Rogue Mitte März, genauer am 10.03.2014, für den PC veröffentlicht werden. Wie üblich bietet Ubisoft in seinem Online-Store bereits die Möglichkeit, das Spiel vorzubestellen. Für die Standard-Edition werden dabei aktuell 49,99 Euro fällig. Für 10 Euro mehr kann man sich schon die Digital Deluxe Edition in den Warenkorb legen. Steam hat Assassin's Creed: Rogue schon gelistet, bietet aber noch keine Kaufoption.

Wer den neuen Ableger der berühmten Action-Reihe flüssig spielen will, sollte laut Ubisoft über folgendes System verfügen:

  • Windows 7, Window 8 (64-Bit)
  • Intel Core2Quad Q6600 mit 2,4 GHz oder AMD Athlon II X4 620 mit 2,6 GHz
  • 2 GByte Arbeitsspeicher
  • nVidia GeForce GTS450 oder AMD Radeon HD5670 (1024 MByte VRAM) oder Intel HD4600
  • DirectX 9.0c
  • 11,4 GByte freier Festplattenplatz

Assassin's Creed: RougueAssassin's Creed: RougueAssassin's Creed: RougueAssassin's Creed: Rougue
Assassin's Creed: RougueAssassin's Creed: RougueAssassin's Creed: RougueAssassin's Creed: Rougue

Mit neuer Eyetracking-Technologie

Neben diesen Standard-Infos zum Spielestart hat Ubisoft darüber hinaus auch noch eine spannende Ankündigung für alle Freunde von Hightech-Spielzeug parat: Assassin's Creed: Rogue wird als eines der ersten Spiele eine Unterstützung der Eye-Tracking-Technologie von SteelSeries bieten. Damit dieses Feature auch genutzt wird, bietet Ubisoft neben den normalen Spielpaketen auch ein Hardware-Bundle an, das neben dem Spiel auch noch den Sentry Gaming Eye Tracker von SteelSeries beinhaltet. Hier müssen 199,99 Euro investiert werden. Pc, Ubisoft, Assassin's Creed, Assassins Creed, Assassin?s Creed Rogue Pc, Ubisoft, Assassin's Creed, Assassins Creed, Assassin?s Creed Rogue Ubisoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:35 Uhr PUMPKIN 7 Zoll 2 Din Autoradio Moniceiver mit Touchscreen Unterstützt GPS Navi iPod Bluetooth DV
PUMPKIN 7 Zoll 2 Din Autoradio Moniceiver mit Touchscreen Unterstützt GPS Navi iPod Bluetooth DV
Original Amazon-Preis
229,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
192,09
Ersparnis zu Amazon 0% oder 37,90

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden