Valve äußert sich zu Weihnachts-Ausfall, bestätigt DDoS-Angriff

Steam, sale, Steam Sale, Winter Sale Bildquelle: Valve
Valve, der Anbieter des überaus populären Distributionsnetzwerks Steam, musste am ersten Weihnachtsfeiertag einen Angriff auf seine Server erleiden, bisher hüllte man sich aber in Schweigen, was die Probleme ausgelöst hat. Nun hat man sich zu Wort gemeldet und das bestätigt, was viele vermutet hatten, nämlich einen Distributed Denial of Service-Angriff (DDoS).
Genauer gesagt schreibt der Steam-Betreiber in einem Beitrag, dass eine Reihe kleinerer DDoS-Attacken für die Caching-Fehler verantwortlich war. Man nennt auch die Anzahl der betroffenen Kunden, bei etwa 34.000 Nutzern waren kurzzeitig einige persönliche Informationen einsehbar. Allerdings kam es dazu lediglich während eines 90-Minuten-Zeitfensters zwischen 11.50 Uhr und 13.20 US-Westküstenzeit (also am Abend unserer Zeit).

Kein Missbrauch möglich

Die Art der Daten war unterschiedlich, bei einigen war es die Rechnungsadresse, die letzten vier Stellen der Steam Guard-Nummer, der Kaufverlauf, die letzten zwei Stellen der Kreditkartennummer und/oder ihre E-Mail-Adresse. Valve betont aber, dass keinesfalls genug Daten, darunter vollständige Kreditkartennummern, Passwörter und ähnliches, zu sehen waren, um einen Missbrauch durchführen zu können.

Valve schreibt weiter, dass man derzeit gemeinsam mit dem Web-Caching-Partner daran arbeite, die betroffenen Nutzer zu identifizieren, diese wird man dann kontaktieren. Für die Steam-Nutzer besteht generell keinerlei Handlungsbedarf, da die Daten zu keinem Missbrauch geführt haben.

Valve beschreibt auch die Hintergründe des Angriffs, eine Reihe an DoS-Angriffen führte dabei zu einem rund 2000-prozentigen Anstieg des durchschnittlichen Traffics an einem Tag wie diesem. Ganz sind die Probleme aber noch nicht beseitigt, da es immer noch Nutzer gibt, die mit diversen Fehlern zu kämpfen haben.

Siehe auch: Steam hat anhaltende Probleme nach dem Caching-Fiasko der Feiertage Steam, sale, Steam Sale, Winter Sale Steam, sale, Steam Sale, Winter Sale Valve
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:50 Uhr ThruNite Ti3 Mini EDC Cree XP-G2 R5 LED Taschenlampe Torch AAA Max 120 Lumen (Neutral
ThruNite Ti3 Mini EDC Cree XP-G2 R5 LED Taschenlampe Torch AAA Max 120 Lumen (Neutral
Original Amazon-Preis
15,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,66
Ersparnis zu Amazon 0% oder 3,29
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden