Händler listet das bis dato nicht offizielle Samsung Galaxy S6 mini

Samsung, Galaxy, S5 Mini, Samsung Galaxy S6 mini, S6 mini Bildquelle: Lets Tango
Ein Online-Händler mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat jetzt das bis dato noch nicht vorgestellte Samsung Galaxy S6 mini mit in sein Programm aufgenommen. Ob sich die Aufregung über diesen Fund aber lohnt, ist ein wenig fraglich.
Samsung hatte nach der Vorstellung der S6-Generation in diesem Jahr bislang noch kein mini-Modell vorgestellt. Nach dem Rummel um das Galaxy S6 mit seinen vielen Problemen und dem weit hinter den Erwartungen liegenden Verkaufszahlen von S6 und S6 Edge hatte der Konzern auch ganz andere Baustellen zu bearbeiten, als ein S6 mini zu entwickeln.

Mehr dazu: Samsung "implodiert": S6 als größter Fehler seit Jahren vermerkt Samsung Galaxy S6 miniDer Online-Händler LetsTango hat das S6 mini bereits gelistet. Nun kommt wieder etwas neuer Schwung in die Gerüchte zum Samsung Galaxy S6 mini. Der Online-Händler LetsTango zeigt das Galaxy S6 mini und bietet Interessenten an, ihre Emailadresse für weitere Informationen zum Release zu hinterlassen (via GSM Arena).

Aktuell lässt sich das S6 mini noch nicht vorbestellen und es gibt keine Details zu dem geplanten Verkaufsstart.

Technische Details - unbestätigt

LetsTango hat dazu eine Reihe technischer Details veröffentlicht: Demnach hätte das S6 mini ein 4,6 Zoll Super AMOLED Display, einen Hexa-Core-Prozessor mit 1,8 GHz, 2GB RAM und 16GB internen Speicher. Zudem eine 15 Megapixel Hauptkamera und eine 5 Megapixel Frontkamera. Als Features werden unter anderem ein Paypal-zertifizierter Fingerprint-Sensor, Gorilla Glass 4, sowie Android 5.1 Lollipop genannt.

Leak oder SEO

Inwieweit man diese Angaben des Händlers nun für bare Münze halten kann, ist jedoch fraglich. Auf der S6-mini-Sonderseite des Shops ist nicht nur zu lesen, dass es sich um "vorläufige inoffizielle Angaben" handelt, es gibt auch Angaben (in den Reviews), die eigentlich zum S6 gehören.

Daher liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei diesem "Leak" nur um einen Platzhalter handelt, mit dem sich der Händler in eine gute Position bei den Suchmaschinen bringen will, falls Samsung tatsächlich noch ein Galaxy S6 mini vorstellen wird. Gut eineinhalb Jahre ist es nun her, dass das Galaxy S5 mini vorgestellt wurde. Zuvor hatte Samsung ungefähr einen Jahres-Rhythmus zwischen den Veröffentlichungen eingehalten.

Mehr dazu: Samsung soll Preissenkung für S6 erwägen, um Verkauf anzukurbeln Samsung, Galaxy, S5 Mini, Samsung Galaxy S6 mini, S6 mini Samsung, Galaxy, S5 Mini, Samsung Galaxy S6 mini, S6 mini Lets Tango
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsung Galaxy S7 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden