Nestle versucht Werbung in Unicode-Emojis zu platzieren

Tastatur, Emoji, Unicode, Basteln Bildquelle: Tom Scott
Unternehmen versuchen in den letzten Monaten zunehmend Einfluss auf die Gestaltung des Unicode-Standards zu nehmen und Werbung in der wachsenden Sammlung von Emojis zu platzieren. Der Lebensmittelkonzern Nestle will seinem Ansinnen sogar mit einer Online-Petition Nachdruck verleihen.
Das Unternehmen sieht eines seiner Produkte offenbar als so wichtiges Kulturgut an, dass es auch ikonisch in den Standards des Webs verankert werden sollte. Geht es nach den Vorstellungen der Marketing-Leute des Konzerns, sollte das Unicode Consortium als weltweit gültiges Symbol für eine kurze Pause einen brechenden KitKat-Schokoriegel in den Zeichensatz aufnehmen.

Neue Emojis in Unicode 9.0Neue Emojis in Unicode 9.0Neue Emojis in Unicode 9.0Neue Emojis in Unicode 9.0

Nestle ist dabei keineswegs das erste Unternehmen, das eigene Emojis zu Unicode beisteuert. Und eines war sogar schon erfolgreich. Auf Initiative der Fast-Food-Kette Taco Bell wurde bereits ein Taco in den Zeichensatz aufgenommen. Die Grafik ist dabei allerdings nicht besonders spezifisch, sondern kann im Grunde für jede Form der mexikanischen Speise genutzt werden.

Durex macht sich hingegen für die Aufnahme eines stilisierten Kondoms stark, das erst einmal auch keinen direkten Bezug zu der Marke hat. Auch wenn das Unternehmen natürlich von einer stärkeren Nutzung von Präservativen profitiert, geht es hier eher darum, anlässlich des heutigen Welt-AIDS-Tages für Safer-Sex zu werben.

Im Fall von Nestle ist dies allerdings anders. Denn der KitKat-Riegel, den das Unternehmen in den Zeichensatz bringen will, ist von seiner Form her schon recht klar erkennbar. Und das Emoji soll hier außerdem nicht einen Schokoriegel an sich repräsentieren, sondern laut Aussagen Nestles klar als Symbol für eine Pause. Sollte dies gelingen, wäre klar eine Werbebotschaft in dem Standard-Zeichensatz verankert.

Große Chancen dürfte der Versuch aber wohl nicht haben. Die Standardisierungs-Gremien lassen sich schließlich nicht umsonst stets viel Zeit, um die Vorschläge auch aufgrund externer Kommentare zu bewerten. Und die Kollegen von The Next Web wiesen durchaus richtig darauf hin, dass ein passendes Antwort-Emoji bereits in den Vorschlägen für Unicode 9.0 enthalten ist: Neue Emojis in Unicode 9.0 Tastatur, Emoji, Unicode, Basteln Tastatur, Emoji, Unicode, Basteln Tom Scott
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren92
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,00
Ersparnis zu Amazon 46% oder 15,97
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden