LG Class: Samsung-Konkurrent bringt sein erstes Metall-Smartphone

LG, LG Smartphone, LG Class Bildquelle: LG
Der südkoreanische Hersteller LG hat sein erstes modernes Smartphone mit Metallgehäuse vorgestellt. Das sogenannte LG Class kommt in einer edel wirkenden Aluminiumhülle daher und besitzt recht durchschnittliche Mittelklasse-Eigenschaften. Ob es auch außerhalb von Südkorea auf den Markt kommt, ist aktuell noch offen.
Das LG Class wird mit einem aus Metallteilen zusammengesetzten Gehäuse geliefert. Man wolle ein durch und durch hochwertiges Produkt bieten, so das Unternehmen. Dazu gehört auch eine Display-Abdeckung aus gebogenem Glass, das die runden Linien des Telefons selbst aufgreift - so zumindest die Darstellung von LG selbst. Langfristig will LG mit Geräten wie dem Class mehr Attraktivität gewinnen, so dass bald anscheinend auch andere ähnliche Modelle zu erwarten sind.

LG ClassLG ClassLG ClassLG Class
LG ClassLG ClassLG ClassLG Class

Beim LG Class kommt ein fünf Zoll großes LCD-Panel mit 1280x720 Pixeln Auflösung zum Einsatz - man erreicht also nicht das Full-HD-Niveau, wie es im High-End-Bereich inzwischen zur Mindestanforderung geworden ist. Stattdessen zeichnet sich hier das Bild eines Mittelklasse-Smartphones mit hochwertigem Gehäuse, das sich auch bei der Plattform fortsetzt, weil man hier den bekannten Qualcomm Snapdragonn 410 Quadcore-SoC mit vier 1,2 Gigahertz schnellen Rechenkernen inklusive integriertem LTE-Modem und 64-Bit-Support verbaut.

Der Chip bekommt ganze zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und immerhin 16 GB internen Flash-Speicher zur Seite gestellt, die per MicroSD-Kartenslot bequem erweitert werden können. Die Frontkamera des LG Class löst mit acht Megapixeln auf, während die Rückenkamera mit immerhin 13 Megapixeln antritt und einen Blitz an die Seite gestellt bekommt. Der Akku des Geräts ist mit 2050mAh nicht sonderlich groß, dürfte aber für einen Tag Nutzungsdauer knapp ausreichen.

Zur weiteren Ausstattung gehören auch noch N-WLAN, WiFi-Direct Bluetooth 4.1 und NFC. Das Gewicht wird mit 147 Gramm bei einer Dicke von 7,4 Millimetern angegeben. Das LG Class kommt in Kürze in den Farben Gold, Silber und Blau-Schwarz auf den koreanischen Markt, wo es zum Preis von umgerechnet 300 Euro gegen Geräte der Samsung Galaxy A-Serie antreten soll. Ob auch ein Launch außerhalb Südkoreas vorgesehen ist, wissen wir noch nicht. Als Betriebssystem läuft übrigens Android 5.1 "Lollipop". LG, LG Smartphone, LG Class LG, LG Smartphone, LG Class LG
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden