LG Zero geleakt: LG bringt sein erstes Metall-Smartphone nach Europa

Smartphone, LG Class, LG Zero, LG-H650, Metall Smartphone Bildquelle: LG
Der koreanische Elektronikriese LG bringt mit dem LG Zero sein erstes vollständig aus Metall gefertigtes Smartphone jetzt auch nach Europa. Das LG Zero LG-H650E ist die europäische Variante des LG Class, das in Südkorea bereits erhältlich ist. Es handelt sich um ein Mittelklasse-Smartphone mit Android, das optisch entfernt an ältere Nokia-Smartphones wie das N9 oder auch das Lumia 800 erinnert.

Das LG Zero ist im Grunde ein recht gut ausgestattes Smartphone der unteren Mittelklasse, das vor allem mit seinen hochwertigen Materialien und dem Design überzeugen. Neben Aluminium in den Farben Champagner-Gold und Silber kommt eine Display-Abdeckung aus 2,5-gewölbtem Gorilla Glass zum Einsatz. Das Gerät ist außerdem mit 7,4 Millimetern Dicke sehr dünn geraten.

LG Zero H650LG Zero H650LG Zero H650LG Zero H650
LG Zero H650LG Zero H650LG Zero H650LG Zero H650
LG Zero H650LG Zero H650LG Zero H650LG Zero H650

Unter der Haube steckt der noch aktuelle Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916 Quadcore-SoC, der mit vier 1,2 Gigahertz schnellen Kernen daherkommt und ein integriertes LTE-Modem mit Downstream-Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s bietet. Außerdem sind 1,5 Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB interner Flash-Speicher enthalten, die mittels MicroSD-Kartenslot bequem erweitert werden können.

Siehe auch: LG Class: Samsung-Konkurrent bringt sein erstes Metall-Smartphone

Das 5,0 Zoll große Display nutzt ein IPS-Panel, das mit 1280x720 Pixeln arbeitet und somit eine normale HD-Auflösung bietet. Die rückwärtige Kamera bietet immerhin einen 13-Megapixel-Sensor mit Autofokus und LED-Blitz, während die Frontcam mit stolzen acht Megapixeln aufwartet. Bei Videoaufnahmen werden maximal 1920x1080 Pixel unterstützt, auf Premium-Features wie einen optischen Bildstabilisator muss man allerdings verzichten.

Gefunkt wird mit den üblichen Standards, also per N-WLAN und Bluetooth 4.0, NFC gibt es hingegen nicht. Der beim LG Zero Smartphone fest verbaute Akku ist mit 2050mAh recht normal dimensioniert, dürfte aber keine Rekorde in Sachen Laufzeit aufstellen. Die Standby-Zeit soll bei 340 Stunden liegen, während bis 10 Stunden Gesprächszeit möglich sind. Es kommt eine einzelne Nano-SIM zum Einsatz.

Als Betriebssystem verwendet LG beim Zero H650 vorerst Android 5.1 "Lollipop", wobei einmal mehr die LG UI 4.1 mit ihren weitreichenden optischen Anpassungen läuft. Das LG Zero LG-H650 wird in Deutschland und einigen anderen europäischen Ländern laut diversen Händlern gegen Mitte November zum Preis von rund 250 Euro auf den Markt kommen. Wie die genaue Preisempfehlung lautet, wird LG sicherlich im Zuge der offiziellen Ankündigung der Einführung bekanntgegeben. Smartphone, LG Class, LG Zero, LG-H650, Metall Smartphone Smartphone, LG Class, LG Zero, LG-H650, Metall Smartphone LG
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Tipp einsenden