LG H740: Neues Phablet mit 5,7-Zoll-Display & Octacore geleakt - V10?

LG Smartphone, LG G4 S, LG G4s, G4s
Der koreanische Hersteller LG will rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in Sachen Smartphone-Hardware wohl nicht nur mit einem neuen Google Nexus-Smartphone nachlegen, sondern wird anscheinend mindestens ein weiteres neues Android-Telefon auf den Markt werfen. In diesem Fall dürfte es groß zugehen, also "Phablet"-Maße erreichen.
LG hat jüngst zu einem Event nach New York eingeladen, wo am 1. Oktober neue Hardware präsentiert werden soll - kurz nachdem am 29. September auf einem Google-Event der Launch von Android 6.0 "Marshmallow" zusammen mit den neuen Nexus-Geräten von LG und Huawei erwartet wird. Eine der möglichen Neuerscheinungen der LG-Veranstaltung Anfang Oktober ist jetzt in der Datenbank von GFXBench aufgetaucht. Es handelt sich um ein 5,7-Zoll-Phablet, das in der oberen Mittelklasse angesiedelt sein dürfte. LG H740LG LG-H740 in der Datenbank von GFXBench Konkret nennt die GFXBench-Datenbank das Gerät LG-H740, wobei das neue Smartphone auch andernorts bereits unter dieser Typenbezeichnung auftaucht. Es verfügt über ein 5,7 Zoll großes Display, das mit einer Full-HD-Auflösung von 1920x1080 Pixeln arbeitet. Damit wäre das Gerät zwar ebenso groß wie das bereits erhältliche LG G4 Stylus, aber besser ausgestattet. Dies gilt auch für die verwendete Plattform, denn es wird ein Qualcomm Snapdragon 615 Octacore-SoC als "Motor" genannt, der mit acht 1,5 Gigahertz schnellen Kernen daherkommt.

Außerdem sind zwei Gigabyte Arbeitsspeicher in der Liste der Spezifikationen verzeichnet, ebenso wie recht magere acht GB interner Flash-Speicher, die allerdings mit Sicherheit per MicroSD-Karte erweiterbar sein dürften. Bei den Kameras kommt wiederum recht ordentliche Technik zum Einsatz, denn die Rückenkamera soll mit 13 Megapixeln arbeiten - inklusive Full-HD-Videos, Autofokus und Blitz. Dass hier wieder ein Laser-gestützter Autofokus verbaut ist, scheint angesichts des LG G4s mit ähnlicher Ausstattung wahrscheinlich. Auf der Front sitzt wiederum eine 5-Megapixel-Cam, die ebenfalls 1080p-Videos liefern kann.

Siehe auch: LG plant Smartphone mit "Ticker"-Display über dem Hauptbildschirm

Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN, Bluetooth, NFC und die üblichen Sensoren. Als Betriebssystem ist hier Android 5.1.1 "Lollipop" an Bord. Allein schon deshalb, weil die Modellnummer LG-H740 der des LG G4s (LG-H735) sehr nahe kommt, dürfte es sich um eine Art "aufgeblasene" Version des abgespeckten G4 handeln. Ob das Gerät vielleicht Carrier-spezifisch ist und somit nur in einigen wenigen Märkten wie den USA oder Südkorea erscheint, ist ebenso noch offen wie das Aussehen des Geräts. Da noch unklar ist, welche Ausstattung das kürzlich erstmals gesichtete LG V10 mit zusätzlichem "Ticker-Display" haben wird, könnte es sich zumindest in der Theorie beim LG-H740 auch um dieses Modell handeln. LG Smartphone, LG G4 S, LG G4s, G4s LG Smartphone, LG G4 S, LG G4s, G4s
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden