Sony nennt Termine für die Playstation Mobile-Beerdigungen

PlayStation Mobile, PSM, PlayStation für Android Bildquelle: Sony
Der japanische Elektronikkonzern Sony wird sein erfolgloses Projekt "Playstation Mobile" demnächst endgültig abschalten. Das Ende war bereits angekündigt worden und die Weiterentwicklung stoppte man ebenfalls schon längst. Verbliebene Anwender können das System nun nur noch bis zum Sommer nutzen.
Eigentlich bestand das Ziel darin, das Nutzungserlebnis der ersten Playstation auf Mobilgeräten wiederzubeleben. Playstation Mobile wurde entsprechend für die Playstation Vita und Android-Smartphones angeboten. Die Plattform offerierte dabei verschiedene Spiele von der Playstation 1 und sollte auch Indy-Entwicklern die Möglichkeit geben, mehr Anwender zu erreichen.

Playstation VitaPlaystation VitaPlaystation VitaPlaystation Vita

Allerdings konnte das Konzept letztlich nicht überzeugen. So ist beispielsweise unklar, warum ein Spiel auf einer gesonderten Plattform unter Android erfolgreicher sein soll, als wenn es direkt über Googles Play Store vermarktet wird - zumal Playstation Mobile auch nur für einen eingeschränkten Kreis an Android-Geräten zertifiziert wurde.

Misserfolg auf Misserfolg

Die Weiterentwicklung wurde mangels Erfolg bereits im vergangenen Jahr gestoppt und der Support endet bei der Kitkat-Version 4.4.2 von Android. Wie Sony nun mitteilte, werde man am 15. Juli außerdem den Vertrieb von Inhalten über die Plattform einstellen. Von da an können Nutzer also weder neue Spiele herunterladen noch In-App-Käufe durchführen. Ab dem 10. September soll es dann auch nicht mehr möglich sein, bereits erworbene Games erneut herunterzuladen. Was sich dann aber auf dem Gerät befindet, kann auch weiterhin genutzt werden.

Gestartet wurde Playstation Mobile im September 2012 und wie bei vielen Projekten, war Sony anfangs sehr zuversichtlich, hier einen Erfolg zu landen. Allein schon die Preise für Spiele zwischen 2 und 20 Dollar lagen aber häufig schon über den nativen Android-Entwicklungen. Letztlich bleibt nun also nicht mehr viel übrig, als den Schlussstrich unter einem weiteren misslungenen Versuch des Unternehmens zu ziehen, im Mobile-Markt einen Erfolg zu landen. PlayStation Mobile, PSM, PlayStation für Android PlayStation Mobile, PSM, PlayStation für Android Sony
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Tipp einsenden