Tab Book: LG enthüllt Android-Tablet mit Core-i5-CPU und 4 GB RAM

Android, Tablet, LG, LG Electronics, Hybrid, Tab Book, Tablet-Notebook Bildquelle: LG
LG hat ein neues Produkt präsentiert, das beim ersten Blick durchaus für verwunderte Blicke sorgen könnte. Das neue Tab Book, das im Heimland des Konzerns präsentiert wurde, setzt neben dem großen 11.6-Zoll Display und einem Core-i5-Prozessor auf Android 4.2.2 als OS.

Bisher nur mit Windows bekannt

Unter dem Namen Tab Book hatte LG Electronics bisher eigentlich Tablet-Notebook-Hybriden mit Windows-Betriebssystem vertrieben. Jetzt scheint man bei dem koreanischen Konzern aber noch eine weitere Version der Geräte-Mixtur für sinnvoll zu halten. Ab sofort gibt es von LG das Tab Book (Modell: 11TA740) auch in einer Version mit Android-OS. Bei der gebotenen Hardware darf es aber durchaus verwundern, warum man hier nicht nur auf Windows 8.1 verzichtet wird, sondern auch noch die veraltete Android-Version 4.2.2 zum Einsatz kommt.
LG Tab Book (Modell: 11TA740)Das neuen LG Tab Book
Unabhängig von dieser eigenartigen Software-Entscheidung zeigt sich das Tab Book auch in Sachen Innenleben durchaus interessant. LG verbaut in dem Tablet mit Tastatur einen Intel Core i5-4200U-Prozessor der Haswell-Generation. Die vier Kerne der 64-Bit-CPU können dabei im Turbo-Modus mit einer Taktrate von bis zu 2,6 GHz arbeiten und werden von 4 GB RAM unterstützt. Für grafische Aufgaben ist Intels integrierte "HD Graphics 4400"-GPU verantwortlich.

Großer Bildschirm und Speicher

Betrachter des neuen Tab Book schauen auf einen 11,6-Zoll großen IPS-Bildschirm, der eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten bietet. Ein "Reader-Modus" soll dabei Augen-freundliches Lesen mit geringem Verbrauch kombinieren. Unter der Haube finden sich eine SSD mit 128 GB Speicherplatz. Darüber hinaus lässt sich natürlich eine Tastatur unter dem Tablet herausschieben.

Kein Wunder, dass das Tab Book bei dieser Ausrüstung nicht ganz mit den von Android-Tablets bekannten Maßen mithalten kann. Bei einem recht ordentlichen Gewicht von 1,05 KG misst der neue Tablet-Notebook-Mix von LG an seiner dicksten Stelle immerhin 16,7 Millimeter. Genug Platz für Anschlüsse und Extras: So finden sich zwei USB-3.0-Ports, ein HDMI-Port und ein Steckplatz für Speicherkarten an dem Multifunktions-Gerät. Weitere Angaben zu Akku-Kapazität und drahtlosen Anschluss-Möglichkeiten fehlen bisher.

Das LG Tab Book mit Android OS wurde auf der Seite von LG Korea vorgestellt (Quelle:Koreanisch) und soll vorerst nur im Heimatland des Konzerns angeboten werden. Zu einem Start in Deutschland gibt es aktuell keine Informationen. Android, Tablet, LG, LG Electronics, Hybrid, Tab Book, Tablet-Notebook Android, Tablet, LG, LG Electronics, Hybrid, Tab Book, Tablet-Notebook LG
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden