Russische Regierung lässt Wikipediaeintrag zu Flug MH17 ändern

Russland, Wladimir Putin, Putin Bildquelle: ?Vladimir Putin - 2006? von Russian Presidential Press and Information Office - kremlin.ru. Lizenziert unter Creative Commons Attribution 3.0 über Wikimedia Commons
Auf Wikipedia ist ein politischer Kampf um den Artikel zum mutmaßlichen Abschuss des Fluges MH17 der Malaysian Airlines über der Ostukraine entbrannt. Wie The Telegraph berichtet, wird der Streit um die Verantwortung zwischen Kiew und den Separatisten nun auf Wikipedia ausgetragen.
In dem kurz nach dem Unglück vom Donnerstag angelegten Wikipedia-Artikel in der russischen Sprachversion von Wikipedia wurden auffällige Änderungen über den Hergang des Absturzes entdeckt. Der Telegraph bezieht sich dabei auf die Meldung eines Tweetbots (@RuGovEdits), der die Änderungen zum russischen Staatsrundfunksender WGTRK zurückverfolgt hat. Es geht dabei um folgenden Abschnitt, in dem es zunächst hieß:

"Das Flugzeug wurde von Terroristen der selbsternannten Volksrepublik Donezk mit Buk-Raketen abgeschossen, die sie von der Russischen Föderation erhalten haben".

Veränderte Botschaft

Durch einen Nutzer, dessen IP-Adresse zu dem besagten Sender gehört, wurden folgende Änderungen eingegeben: "Das Flugzeug (Flug MH17) wurde von ukrainischen Soldaten abgeschossen".

Die Änderungen sind bei Wikipediaartikeln durch die Revision offensichtlich und nachprüfbar. Ungewöhnlich ist eine rege Diskussion verbunden mit zahlreichen Änderungen bei aktuellen Artikeln natürlich nicht. Derzeit steht aber noch gar nicht offiziell fest, was genau geschehen ist. Durch die vielen Hindernisse, die bereits bei der Untersuchung des Vorfalls den unabhängigen Beobachtern in den Weg gelegt wurden, ist die Einmischung der Regierung bei Wikipedia allerdings noch das Tüpfelchen auf dem i.

Manipulation und Desinformation

Der Twitter-Account @RuGovEdits hat sich dabei auf Propaganda-Meldungen der russischen Regierung spezialisiert. Der Kreml wurde immer wieder für die Manipulation von Medien und wegen gezielter Desinformation angegriffen. Regierungsgegner und regierungsfeindliche Kommentare haben keinen Platz unter der Herrschaft von Wladimir Putin.

Die Schuldzuweisungen waren bereits kurz nach Bekanntwerden des Unglücks offiziell zwischen Moskau und Kiew ausgetauscht worden. Die EU erhöht derweil den Druck auf die russische Regierung - man verlangt endlich Antworten. Russland, Wladimir Putin, Putin Russland, Wladimir Putin, Putin ?Vladimir Putin - 2006? von Russian Presidential Press and Information Office - kremlin.ru. Lizenziert unter Creative Commons Attribution 3.0 über Wikimedia Commons
Mehr zum Thema: Wikipedia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren208
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:35 UhrApple Watch Armband OKCS Watch Band Baseus Strap aus echt Leder Wrist mit Dornverschluss - für 38 mm oder 42mm Watc
Apple Watch Armband OKCS Watch Band Baseus Strap aus echt Leder Wrist mit Dornverschluss - für 38 mm oder 42mm Watc
Original Amazon-Preis
59,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
49,95
Ersparnis zu Amazon 0% oder 10
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden