Foxconn-Roboter sollen nur "unterstützende Rolle" spielen

Roboter, Robot, Elektroschrott, Gelb, Elektronikschrott Bildquelle: Fotopedia
Am vergangenen Wochenende wurde bekannt, dass der chinesische-taiwanesische Auftragshersteller Foxconn beginnend mit der iPhone-6-Produktion eine Fabrik mit rund 10.000 Robotern in Betrieb nehmen wird. Die "Foxbots" werden menschliche Arbeiter aber nicht ersetzen, sondern diese lediglich unterstützen.
Terry Gou, CEO des Foxconn-Mutterkonzerns Hon Hoi Precision Industry, hat am vergangenen Wochenende gegenüber Anlegern bestätigt, dass die Foxconn-Roboter schon bald ihre Arbeit aufnehmen werden, derzeit laufe die finale Phase des Projekts. Wie MacRumors unter Berufung auf die taiwanesische Seite United Daily News berichtet, sind deshalb aber menschenleere Fabriken nicht zu befürchten.

Roboter übernehmen nur Teile der Produktion

Wie es dort heißt, sollen die Foxbots nämlich nur bei "weniger intensiven" Aufgaben zum Einsatz kommen, als Beispiele werden das Festziehen von Schrauben sowie die Positionierung von externen Komponenten zum Polieren genannt.

Für sensible oder komplizierte Arbeitsschritte sollen hingegen auch weiterhin Menschen verantwortlich sein, dazu zählen zahlreiche Aufgaben bei der Montage sowie die Qualitätskontrolle. Eine vollständig automatisierte Produktionsstätte wird es also nicht geben, von der Unterstützung durch die Foxbots erhofft sich der Auftragshersteller aber dennoch eine signifikante Erhöhung der Ausbeute.

Laut des ursprünglichen Berichtes ist Foxconn gerade dabei, rund 10.000 derartige Roboter aufzustellen. Jeder einzelne soll zwischen 20.000 und 25.000 Dollar kosten und zunächst exklusiv bei der Produktion des nächsten iPhones Verwendung finden. Die Diskussion um "Roboter ersetzen Menschen" hat vor allem den Hintergrund, dass es seit einigen Jahren viele Vorwürfe zu den Arbeitsbedingungen bei Foxconn gib, entsprechend kritisch sahen viele nun den Schritt in Richtung Automatisierung.

Siehe auch: iPhone-6-Produktion - Foxconn ersetzt Arbeiter durch 10.000 Roboter Roboter, Robot, Gelb Roboter, Robot, Gelb Fotopedia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
42,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Foxconns Aktienkurs in Euro

Foxconn Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden