Office für iPad soll im ersten Halbjahr 2014 kommen

Tablet, Ipad, Office, Apple Ipad, Office for iPad, Office iPad Bildquelle: Matt Hickey / The Daily
Schneller als wir alle denken soll Microsoft Office für das iPad herausgeben - das zumindest sagt ZDNet-Autorin Mary Jo Foley für das All about Microsoft Blog. Ankündigungen wie diese gab es schon zuhauf, doch diese sollen direkt aus Microsofts Entwicklungsabteilung kommen.
Demnach könnten die Arbeiten an der Office-Version für das iPad schon bald abgeschlossen sein. Obwohl es immer wieder Hinweise auf ein solches Angebot für Apples iPad gab, war die Office-App lange Zeit als Vaporware verschrien. Immer wieder gab es Gerüchte und Dementis. Letztendlich hat Microsoft das fehlende Office-Paket auf dem iPad auch immer gern als Verkaufsargument für die eigene Surface-Serie genutzt. Nun soll Office für iPad in der ersten Jahreshälfte veröffentlicht werden.

Zweifel, das es eine eigene iPad-App geben wird, gibt es mittlerweile kaum noch. Da im Sommer 2013 mit "Office Mobile für Office 365-Abonnenten" bereits eine iPhone-Variante erschien, ist der Schritt zum iPad nur noch ein kleiner.

Mary Jo Foley erwartet nun ähnliches für das iPad. Eine App, die ein Abo voraussetzt und kleinere Limitierungen im Vergleich zu der Anwendung für MS-Tablets hat. Passende Informationen dazu hat sie laut eigenen Angaben von Microsoft-Mitarbeitern. Wie gut ihre Quellen sind, kann man nicht beurteilen, da Foley zwar bei Gerüchten immer einmal wieder einen Treffer landet, aber genauso oft auch halbgare Infos zugesteckt bekommt.

Die iPad-App soll unter dem Codenamen Miramar entwickelt werden. Das Team soll mit der Umsetzung so gut wie fertig sein, während die Windows-Apps noch lange nicht so weit sind.

Während der Tenor unter Steve Ballmer noch gewesen war, der touch-optimierten Windows-Store-Versionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote (Codenamen Gemini) in der Entwicklung den Vorzug zu geben, könnte Office für iPad nun deutlich früher als das Windows-Pendant erscheinen. Wahrscheinlich ist zudem, dass für Windows einzelnen Apps herauskommen werden als Office-Paket, und für das iPad lediglich eine Anbindung an das Office-365-Abo. Tablet, Ipad, Office, Apple Ipad, Office for iPad, Office iPad Tablet, Ipad, Office, Apple Ipad, Office for iPad, Office iPad Matt Hickey / The Daily
Mehr zum Thema: iPad
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Farscape - Verschollen im All - Staffel 1-5 - Komplettbox [Blu-ray]
Farscape - Verschollen im All - Staffel 1-5 - Komplettbox [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
80,98
Im Preisvergleich ab
80,99
Blitzangebot-Preis
69,97
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,01

Preisvergleich iPad mini 4 32GB

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden