Windows Phone: Microsoft muss WebApps entfernen

Microsoft, Windows Phone, Windows Phone 7, Windows Phone Store Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat Anfang der Woche eine ganze Reihe an so genannten WebApps veröffentlicht, diese packen im Wesentlichen nur eine Webseite ins App-Gewand. Die Aktion, die schon von Entwicklern kritisiert worden ist, wird immer mehr zum Eigentor.
Denn wie Neowin berichtet, haben gleich mehrere Unternehmen, die durch diese WebApps "zwangsbeglückt" worden sind, Microsoft zur Entfernung der Anwendungen aufgefordert bzw. in Redmond nachgefragt, was das soll. Daraufhin hat der Windows-Phone-Anbieter beanstandete Apps freiwillig aus dem Store herausgenommen.

Eines der betroffenen Unternehmen ist die US-Fluglinie Southwest Airlines. Diese ließ gegenüber Neowin ausrichten: "Wir haben diesbezüglich mit Microsoft kommuniziert, aber nicht die Erlaubnis erteilt, unsere Inhalte zu pushen", so die Fluggesellschaft. "Nachdem sie (Microsoft) erkannt haben, dass unsere Diskussionen dazu noch in einem frühen Stadium sind, haben sie unseren Content selbst aus dem Store entfernt."

Auch die WebApp zum Autohändler Cars.com ist nun wieder aus dem Windows Phone Store geflogen, gleiches gilt für jene von Atari Arcade. Gerade die Entfernung der letztgenannten App ist durchaus bemerkenswert, da Microsoft eigentlich mit Atari diesbezüglich eine Kooperation hatte: Vor gut einem Jahr wurden acht Atari-Spieleklassiker in HTML5 neu aufgelegt, damit sollte das Potential des Webstandards in Zusammenhang mit dem Internet Explorer demonstriert werden.

Die Microsoft-Aktion ist auch in der Entwickler-Community umstritten, da viele der Ansicht sind, dass Microsoft sich womöglich nicht an die eigenen Richtlinien (Punkt 2.10 der "App Policies") halte. Microsoft-Expertin Mary Jo Foley von ZDNet meint hierzu allerdings, dass die Inhalte innerhalb der App gerendert würden und es sich dabei ihrer Einschätzung nach nicht um so genanntes "Screen Scraping" handle.

Siehe auch: Microsoft legt "fremde" Windows-Phone-Apps auf Apps, Windows Phone 8, Web-Store Apps, Windows Phone 8, Web-Store Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Bis zu -25% auf Fahrräder
Bis zu -25% auf Fahrräder
Original Amazon-Preis
499,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
374,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 125

Microsoft Lumia 950

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden