Firefox OS: Foxconn wird Partner - Tablets geplant?

Firefox OS, Boot 2 Gecko, Smartphone OS Bildquelle: Mozilla
Die Softwareschmiede Mozilla hat mit der Hon Hai Group, die hierzulande unter ihrem Markennamen Foxconn besser bekannt ist, den weltgrößten Vertragsfertiger für Elektronikprodukte als neuen Hardware-Partner für Firefox OS gewinnen können.
Wie Foxconn und Mozilla gegenüber asiatischen Medien mitteilten, wollen sie bereits am 3. Juni im Vorfeld der Elektronikmesse Computex ein neues Produkt vorstellen, auf dem das noch in der Entwicklung befindliche Firefox OS zum Einsatz kommen soll. Außerdem will man an dem Termin die Zusammenarbeit formell bekanntgeben.

Foxconn dürfte für Mozilla einer der wichtigsten Hardware-Partner werden, ist das Unternehmen doch als Vertragsfertiger für diverse große Markenanbieter tätig und entwickelt zudem selbst Geräte, die von kleineren Firmen unter deren eigenen Markennamen vertrieben werden. Ein von Foxconn entwickeltes Smartphone mit Firefox OS könnte daher weltweit unter diversen Namen in den Handel kommen.

Laut einem Industrie-Insider, den unter anderem Focus Taiwan zitiert, könnte es sich bei dem für den 3. Juni angekündigten Produkt jedoch nicht um ein Smartphone handeln, sondern um das erste Tablet mit Firefox OS. Bisher hatte Mozilla stets betont, sich mit seinem neuen Betriebssystem vorerst auf den Smartphone-Bereich konzentrieren zu wollen.

Mit einer entsprechenden Skalierung der Benutzeroberfläche könnte Firefox OS aber auch auf Tablets zum Einsatz kommen. Die Entwickler planen derzeit die Einführung der ersten Smartphones mit dem neuen Betriebssystem für Juni. Zu den anderen 18 Partnern von Mozilla gehören neben Netzbetreibern wie Telefonica, der Deutschen Telekom und Sprint auch Hardware-Anbieter wie Huawei, LG, Alcatel und der japanische Sony-Konzern.

Die ersten Geräte mit Firefox OS sind Smartphones, die vor allem im Low-End- und Mittelklasse-Segment angesiedelt sind. Das Unternehmen stellte jedoch auch schon die Einführung von Geräten mit High-End-Ausstattung in Aussicht. Ob nun auch Tablets hinzukommen, bleibt vorerst abzuwarten. Firefox OS, Boot 2 Gecko, Smartphone OS Firefox OS, Boot 2 Gecko, Smartphone OS Mozilla
Mehr zum Thema: Firefox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Tipp einsenden