3DMark Benchmark kommt 2012 für Android-Tablets

Windows 8, Futuremark, 3dmark, 3DMark for Windows 8, Concept Art Bildquelle: Futuremark
Der finnische Softwarehersteller Futuremark will sein bekanntes Spiele-Benchmark 3DMark in naher Zukunft auch für Tablets mit Googles Betriebssystem Android anbieten. Die Einführung von 3DMark für Android soll 2012 erfolgen.
Einen konkreten Veröffentlichungszeitraum wollte das Unternehmen noch nicht nennen. 3DMark for Android, so der Arbeitstitel, soll die Spieleleistung von Tablets mit Rendering-, CPU- und Physik-Tests messen, wobei Echtzeitgrafik die OpenGL ES API bis auf's Äußerste belasten soll.

Nach Angaben von Jukka Mäkinen, CEO von Futuremark, werden die Anwender die Messergebnisse der Android-Version von 3DMark mit denen der zuletzt angekündigten Version für Windows 8 vergleichen können. Fraglich ist derzeit noch, ob 3DMark auch für Smartphones mit Android angeboten werden soll. Windows 8, Futuremark, 3dmark, 3DMark for Windows 8, Concept Art Windows 8, Futuremark, 3dmark, 3DMark for Windows 8, Concept Art Futuremark
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr AUKEY HDMI Extender 1080P über Single RJ45 CAT5e CAT6 Ethernet Kabel 60M HDMI Verlängerung mit Sender + Empfänger unterstützt PC / DVD / PS4 / Laptop / Satellit Box und mehre Geräte
AUKEY HDMI Extender 1080P über Single RJ45 CAT5e CAT6 Ethernet Kabel 60M HDMI Verlängerung mit Sender + Empfänger unterstützt PC / DVD / PS4 / Laptop / Satellit Box und mehre Geräte
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,00
Ersparnis zu Amazon 25% oder 9,99
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden