Arbeitet Apple an einem eigenen 3D-Kartendienst?

Apple, Iphone, Logo Bildquelle: Apple
Es wird momentan verstärkt darüber spekuliert, ob Apple an einem eigenen 3D-Kartendienst arbeitet. Als Hinweis auf ein solches Vorhaben wird die dritte Übernahme des Konzerns in diesem Bereich angesehen.
Aus einer nicht näher bekannten Quelle will das US-amerikanische Online-Portal '9to5Mac' in Erfahrung gebracht haben, dass das Unternehmen aus Cupertino im August dieses Jahres die in Schweden ansässige Firma C3 Technologies übernommen hat.


C3 hat sich darauf spezialisiert, 3D-Modelle ohne menschliches Zutun zu erstellen. Zu diesem Zweck kommt eine Software zum Einsatz, die Bild-Informationen aus Video-Inhalten analysiert. Welche Möglichkeiten sich mit dieser Anwendung ergeben, stellen die Entwickler in Form von einem auf YouTube veröffentlichten Video unter Beweis.

Im Bereich der Kartendienste handelt es sich bei C3 Technologies bereits um die dritte Übernahme. Im Jahr 2009 hat Apple beispielsweise die Firma namens Placebase, die sich auf digitale Landkarten spezialisiert hat, aufgekauft. Ein Jahr später hat Apple dann Poly9, ein Unternehmen das sich ebenfalls auf 3D-Karten spezialisierte, übernommen.

Bislang hat sich Apple noch nicht zu diesen aufgetauchten Spekulationen und Gerüchten geäußert. Branchenbeobachter gehen allerdings davon aus, dass Apple höchst wahrscheinlich in absehbarer Zeit mit einem eigenen 3D-Kartendienst an den Start gehen wird. Apple, Iphone, Logo Apple, Iphone, Logo Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden