Add-On-Probleme bei Firefox und Thunderbird 7.0

Browser, Logo, Firefox, Mozilla Bildquelle: Mozilla
Die gerade freigegebenen neuen Versionen von Firefox und Thunderbird können Erweiterungen unbrauchbar machen. Deshalb hat Mozilla die automatischen Updates auf die Versionen 7.0 beider Programme vorerst gestoppt.
Wie Justin Scott von Mozillas Add-On-Team in einem Blog-Beitrag schreibt, können die neuesten Versionen des Browsers Firefox und des E-Mail-Clients Thunderbird Probleme mit Erweiterungen verursachen. Unter bestimmten Umständen verschwinden Add-Ons nach dem Update auf Version 7.0.

Die Chance, sich diesen Fehler einzufangen, ist allerdings eher gering. Laut Justin Scott passiert das nur dann, wenn ein Nutzer das Firefox-Update akzeptiert während im Hintergrund ein Add-On auf seine Installation oder Aktualisierung wartet.

Die nicht mehr sichtbaren Erweiterungen seien zwar nach wie vor intakt, schreibt der Mozilla-Entwickler, auch ein Datenverlust sei nicht zu befürchten. Neuinstallationen sind von dem Problem nicht betroffen. Dennoch habe man sich entschlossen, die automatische Aktualisierung vorerst zu stoppen. Demnächst will Mozilla ein Update mit der Nummer 7.0.1 veröffentlichen. Dieses soll den Fehler beheben und die verschwundenen Erweiterungen wiederherstellen.

Wer das Problem bereits hat und nicht auf die korrigierte Version von Firefox und Thunderbird warten will, kann eine Übergangslösung anwenden. Dazu lädt man sich das von Mozilla zur Verfügung gestellte 'Add-On Recovery Tool' herunter, installiert es in Firefox und bestätigt eine Meldung, die daraufhin erscheint. Nach dem Neustart des Browsers sollten dann die Erweiterungen wieder wie gewohnt funktionieren.

Firefox 7 soll im Vergleich zum Vorgänger zwischen 20 und 30 Prozent weniger RAM belegen und so für einen spürbaren Leistungsschub sorgen. Neben zahlreichen Stabilitätsverbesserungen versprechen die Entwickler auch eine Optimierung der Synchronisierung neuer Lesezeichen und Passwörter. Browser, Logo, Firefox, Mozilla Browser, Logo, Firefox, Mozilla Mozilla
Mehr zum Thema: Firefox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren113
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden