HTC verliert Manager: Innovationschef Luke geht

Htc, Logo, Handy Hersteller Bildquelle: HTC
Der taiwanische Smartphonehersteller HTC hat bestätigt, dass der bisherige Innovationschef Horace Luke das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen hat, berichtet 'Cnet'. Luke war eine der wichtigsten Figuren in einer Phase, in der sich HTC vom ehemaligen Vertragsfertiger diverser bekannter Marken selbst zu einem Markenanbieter unter den Smartphoneherstellern, die den Consumer-Markt ansprechen, entwickelt hat.

Der Manager hat HTC nach Unternehmensangaben schon im April verlassen. Er sei dafür verantwortlich gewesen, dass sich bei HTC eine "Kultur der Innovation" entwickelte. Inzwischen hat Scott Croyle, Vice President of Design, Lukes Aufgaben übernommen.

Als Grund für den Weggang von Luke nennt HTC "persönliche Gründe", ohne weitere Angaben zu machen. Luke wird unter anderem die Entwicklung der "Sense"-Oberfläche" zugerechnet, die heute bei den Smartphones und Tablets von HTC zum Standard geworden ist. Htc, Logo, Handy Hersteller Htc, Logo, Handy Hersteller HTC
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -26% auf seetaugliche Lautsprecher und Radios
Bis zu -26% auf seetaugliche Lautsprecher und Radios
Original Amazon-Preis
60,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
43,00
Ersparnis zu Amazon 29% oder 17,99

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

Tipp einsenden