Vorratsdatenspeicherung: EU erhöht Druck auf BRD

Internet, Computer, Netzwerk, Kabel Bildquelle: ChrisDag / Flickr
Die EU-Kommission erhöht ihren Druck auf die deutsche Bundesregierung, die Vorratsdatenspeicherung endlich wieder so einzuführen, wie es die zugehörige EU-Richtlinie vorschreibt. Aus Brüssel traf nun ein so genannter "Blauer Brief" in Berlin ein.
Mit diesem verlangt die EU-Kommission von der Bundesregierung eine Stellungnahme, warum diese ihren Verpflichtungen nicht nachgekommen ist, berichtete die 'Westdeutsche Allgemeine Zeitung', der das Schreiben vorliegt. Bis Mitte August wird nun eine Antwort erwartet.

Die Aufforderung erfolgte im Rahmen einer kürzlich eingeleiteten Untersuchung. Diese wurde wegen Nichtbeachtung der EU-Beschlüsse eingeleitet. Im Rahmen des Verfahrens ist es der EU-Kommission möglich, ein Bußgeld gegen Deutschland zu verhängen.

Im Zuge dessen begann nun der nordrhein-westfälische Innenminister Ralf Jäger Druck auf die Bundesregierung aufzubauen. "Der Streit in der Bundesregierung um die Datenspeicherung ist ein Sicherheitsrisiko für die Opfer", sagte er und verwies darauf, dass die Polizei bei Ermittlungen wegen Delikten wie "Kinderpornografie, sexuellen Missbrauch von Kindern sowie Mord und Totschlag" durch die fehlende Vorratsdatenspeicherung häufig behindert würde.

Allerdings konnte die polizeiliche Kriminalstatistik des Jahres 2009, in der in Deutschland schon einmal Vorratsdaten gespeichert wurden, keine gestiegenen Werte bei der Aufklärung von Straftaten nachweisen. Das Bundesverfassungsgericht hatte die gesetzliche Regelung, auf der die Speicherung basierte, im vergangenen Jahr für nichtig erklärt.

Seitdem ringt die Regierungskoalition um eine Lösung. Insbesondere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, die selbst gegen die Vorratsdatenspeicherung geklagt hatte, stemmte sich bisher aber gegen die Ausarbeitung eines neuen Gesetzes. Internet, Computer, Netzwerk, Kabel Internet, Computer, Netzwerk, Kabel ChrisDag / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren93
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
42,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden