Microsoft Gratis-Antivirus bekommt Engine-Update

Sicherheit & Antivirus Microsoft wird in kürze ein wichtiges Update für seine kostenlose Antiviruslösung Microsoft Security Essentials 2.0 veröffentlichen. Das Unternehmen reagiert damit offenbar auch auf die jüngst veröffentlichten enttäuschenden Testergebnisse. Wie das Microsoft Malware Protection Center (MMPC) gestern nach Angaben des chinesischen IT-Portals 'MyDrivers' bekannt gab, wird ab 18. Mai 2011 ein Update der Anti-Malware-Engine ausgeliefert. Das Upgrade auf die Versionsnummer 1.1.690x.0 soll helfen, die aktuellsten Bedrohungen aus dem Internet zu erkennen und zu beseitigen.

Neben den Security Essentials, die nur für Privatkunden und kleine Unternehmen gedacht sind, wird das Engine-Update auch für Microsofts Business-orientierte Sicherheitslösungen der Forefront-Reihe ausgeliefert.

Die Prüfer von AV-Test.org hatten in der letzten Woche die Ergebnisse ihrer jüngsten Tests veröffentlicht, wobei Microsoft Security Essentials unter zahlreichen Sicherheitslösungen nur einen enttäuschenden vorletzten Platz belegte. Zwar bietet das Produkt nach Einschätzung der Tester insgesamt einen ausreichenden Schutz, doch bei der Erkennung von Malware bei oder direkt nach der Ausführung zeigten sich deutliche Schwächen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden