Die Hälfte der Nutzer greift auf Web-Videos zu

Musik- / Videoportale Videoclips gehören inzwischen zum Standard-Angebot im Web. Jeder zweite Nutzer greift zumindest ab und zu auf Bewegtbild-Inhalte zurück, so eine Studie des IT-Branchenverbandes BITKOM.
Bei Männern liegt die Nutzungsrate mit 58 Prozent derzeit noch eindeutig höher als bei Frauen (46 Prozent). Außerdem sehen sich mehr als drei Viertel der unter 30-Jährigen des Öfteren Video-Clips an, aber nur jeder sechste über 65.

Viele Menschen sind aber nicht nur passive Konsumenten von Videoclips im Internet, sondern stellen selbst Filme online. Ungefähr jeder achte tut das hin und wieder, knapp drei Prozent sogar mindestens einmal im Monat. Für die Studie wurden über tausend Nutzer telefonisch befragt, weitere hunderttausend beteiligten sich an Online-Umfragen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr JVC 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
JVC 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
999,99
Im Preisvergleich ab
999,99
Blitzangebot-Preis
849,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 150

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden