Amazon plant offenbar Video-Flat für Prime-Kunden

TV & Streaming Amazon plant nach Informationen der 'Financial Times' offenbar in absehbarer Zeit einen umfassenden Einstieg in das Abonnement-Geschäft mit Videos und Filmen, welche über das Internet abgerufen werden können. Dieses Angebot soll ausschließlich den Nutzern des gebührenpflichtigen Amazon-Premiumdienstes Prime in den Vereinigten Staaten angeboten werden. Grundsätzlich wird davon ausgegangen, dass ein solches Angebot die Attraktivität der kostenpflichtigen Prime-Mitgliedschaft deutlich steigern könnte.

Gegen die Bezahlung von knapp 80 US-Dollar pro Jahr erhalten Amazon Prime-Kunden verschiedene Vorteile bei ihren Einkäufen. Dazu gehört unter anderem eine kostenlose Lieferung der gekauften Produkte innerhalb von zwei Tagen.

Offiziell haben sich die Betreiber von Amazon noch nicht zu diesem Thema geäußert. Allerdings bestätigten Personen, die mit dem Vorhaben vertraut sind, dass der Online-Einzelhändler entsprechende Pläne vorantreibt. Laut dem Online-Portal 'Engadget' wurden entsprechende Domainnamen bereits registriert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden