Windows Small Business Server 2011 fertiggestellt

Windows Server Microsoft hat in der letzten Nacht verkündet, dass der Windows Small Business Server 2011 in der Standard-Edition fertiggestellt wurde und somit den Status "Release to Manufacturing" (RTM) trägt. Ab Januar wird man das Produkt nutzen können.
Der Small Business Server 2011 Standard wurde unter dem Codename "SBS 7" entwickelt. Microsoft richtet sich damit an kleine Unternehmen mit bis zu 75 Nutzern. Funktionen wie tägliche Server-Backups, interne Websites, Remote Access und Druckerfreigabe werden unterstützt.

Mit Hilfe des ebenfalls fertiggestellten Premium-Addons wird man den Funktionsumfang erweitern können. In diesem Paket sind der Windows Server 2008 R2 sowie der SQL Server 2008 R2 enthalten. Damit können beispielsweise IT-Lösungen aufgesetzt werden, die eine zentrale Datenbank voraussetzen. Zudem lassen sich Technologien wie Hyper-V und Remote Desktop Services nutzen.


Derzeit stellt Microsoft die lokalisierten Ausgaben des Small Business Server 2011 Standard fertig. Anfang Januar wird man das Produkt dann im Rahmen von Volumen-Lizenz-Programmen erhalten. Ab Mitte Januar wird man auf den Microsoft-Websites eine kostenlose Testversion herunterladen können.

Die Arbeiten an den Windows Small Business Server 2011 Essentials laufen unterdessen weiter. Damit richtet sich Microsoft an Unternehmen, die zum ersten Mal einen Server in Betrieb nehmen wollen. Damit können sämtliche Daten zentral zugänglich gemacht werden, es werden viele Business-Applikationen unterstützt und man kann eine Verbindung zu Online-Diensten wie Office 365 herstellen. Bis zu 25 User sind in der Lizenz vorgesehen. Mit der Veröffentlichung des Produktes kann noch in der ersten Jahreshälfte 2011 gerechnet werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden