Windows Phone 7: HTC kritisiert Interface-Vorgaben

Windows Phone Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat erneut Kritik an den oft als zu eng betrachteten Vorgaben für die Gestaltung von Anwendungen für das neue Windows Phone 7 geäußert. Notfalls müsse man eben auf andere Betriebssysteme setzen. Im Gespräch mit 'Pocket-Lint' sagte Drew Bamford, der als Director of User Experience bei HTC auch für die eigene Oberfläche beziehungsweise UI-Erweiterung HTC Sense zuständig ist, dass Microsoft durch seine Vorschriften nur sehr wenige Dinge möglich mache. Er hoffe daher, dass das Unternehmen im Laufe der Zeit seine Vorgaben nach und nach lockert.

Das Ziel von HTC sei es, die Bedürfnisse der Anwender zu befriedigen. Um dies zu erreichen, wolle man sich die Option offen halten, künftig wieder stärker auf andere Betriebssysteme zu setzen oder gar ein eigenes OS zu entwickeln. HTC brauche die Freiheit, auf der jeweiligen Plattform seine Ziele erreichen zu können, so Bamford weiter.

Derzeit sei die Zusammenarbeit mit Microsoft und Google der beste Weg, um den Kunden ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten, was sich künftig jedoch ändern könne, hieß es weiter. Eine der Stärken von HTC sei es, stets neue Dinge, neue Formfaktoren und neue Partner auszuprobieren, wodurch es möglich sei, weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben, sagte Bamford.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:20 Uhr Mini Beamer,OTHA DLP Projektor,32GB Speicher,HDMI Eingang ,Android Heimkino Projektor mit Auto Keystone Korrektur,Bluetooth und Wi-Fi Wireless ConnectivityMini Beamer,OTHA DLP Projektor,32GB Speicher,HDMI Eingang ,Android Heimkino Projektor mit Auto Keystone Korrektur,Bluetooth und Wi-Fi Wireless Connectivity
Original Amazon-Preis
225
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
186
Ersparnis zu Amazon 17% oder 39

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden