Intel: iPhone-App soll bei der Prozessorwahl helfen

Prozessoren Der Prozessorhersteller Intel will den Kunden den Kauf seiner Prozessoren mit Hilfe einer neuen iPhone-Anwendung erleichtern. Der so genannte Boxed CPU Decoder listet dazu sämtliche als Retail-Version erhältliche Prozessoren.
Die App informiert nicht nur ausführlich über die Ausstattungsmerkmale der jeweiligen CPU wie Taktrate, Cache-Größe und Anzahl der Rechenkerne, sondern nennt auch konkrete Details wie FSB-Geschwindigkeit, Verlustleistung und Art des Sockels.

Außerdem ist der Vergleich der einzelnen Chips anhand von verschiedenen Merkmalen möglich. Ähnliche Funktionen bietet auch Intels Online-Archiv ARK, das über einen Browser abgerufen werden kann. In diesem Fall sind auch Angaben zu Chipsätzen und Mainboards abrufbar, die die iPhone-App nicht bieten kann.


Die Intel Boxed CPU Decoder App für das iPhone oder den iPod Touch steht ab sofort zum kostenlosen Download über den iTunes App Store bereit. Ob die Software auch für andere mobile Betriebssystem angeboten werden soll, ist noch unklar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand Heimkinoanlage mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand Heimkinoanlage mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden