Microsoft Security Essentials auch für kleine Firmen

Windows Microsoft wird seine kostenlose Sicherheitslösung Security Essentials ab Anfang Oktober auch für kleine Unternehmen mit bis zu zehn PC-Arbeitsplätzen zur Verfügung stellen und somit die kommerzielle Nutzung erlauben. Wie Privatanwender können kleine Firmen die Microsoft Security Essentials ab diesem Zeitpunkt ebenfalls vollkommen kostenlos einsetzen. Dies gab Eric Ligman, Global Partner Experience Lead in der Worldwide Partner Group von Microsoft, über das Blog der Abteilung für kleine und mittelständische Unternehmen bekannt.

Microsoft will den Firmen mit der kostenlosen Bereitstellung der Security Essentials nach Angaben von Ligman helfen, Kosten einzusparen und Investitionen in anderen Bereichen zu tätigen. Für Unternehmen, die ihre PCs lieber zentral verwalten wollen, rät Ligman weiterhin zur Verwendung von Lösungen wie Microsoft Forefront.

Die Security Essentials sollen künftig auch von PC-Herstellern auf Systemen für Firmenkunden vorinstalliert angeboten werden. Durch die kostenlose Abgabe seiner Sicherheitssoftware an Unternehmen erhöht Microsoft den Druck auf seine Konkurrenten, die ähnliche Produkte oft kostenpflichtig anbieten.

Download: Microsoft Security Essentials - Windows XP, 32 Bit
Download: Microsoft Security Essentials - Windows Vista / 7, 32 Bit
Download: Microsoft Security Essentials - Windows Vista / 7, 64 Bit
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden