Microsoft lädt zum Betatest von Office 2011 for Mac

Office Microsoft hat am Wochenende mit dem Versand der Einladungen für das Betaprogramm von Office 2011 for Mac begonnen. Das Testprogramm ist vorerst nicht für die Öffentlichkeit offen und wird über das Betaportal Connect abgewickelt. In seiner Einladung für ausgesuchte Betataster weist Microsoft ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnehmer einem Geheimhaltungsabkommen unterliegen, also nicht berechtigt sind, sich gegenüber der Öffentlichkeit über Details von Office 2011 for Mac zu äußern, berichtet 'Neowin'. Das Non-Disclosure-Agreement werde erst später in diesem Jahr aufgehoben.

Trotz der Vorgaben von Microsoft ist die nun zu testende Office 2011 for Mac Beta 5 Build 14.0.0.100709 aber bereits ins Internet gelangt. Ein russisches Portal bietet ein Abbild der Installations-DVD von fast einem Gigabyte Größe über BitTorrent zum Download an.

Office 2011 for Mac wird noch vor Weihnachten in der finalen Version erwartet. Die neue Version bringt das von Office 2007 und Office 2010 für Windows-PCs Ribbon-Interface erstmals auch auf den Mac. Außerdem hält erstmals das E-Mail-Programm Outlook Einzug, das nun die bisher enthaltene Lösung Entourage ablöst.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden