Ilse Aigner: Offener Brief an den Chef von Facebook

Recht, Politik & EU Die deutsche Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner wendet sich in Form von einem offenen Brief an den Facebook-Chef Mark Zuckerberg. In erster Linie kritisiert Aigner darin die Pläne im Hinblick auf eine Lockerung des Datenschutzes. Vorab wurde dieser besagte Brief von 'Spiegel Online' veröffentlicht. In diesem Brief zeigt sich die Verbraucherschutzministerin verwundert darüber, dass Facebook ungeachtet der Bedenken aus den Kreisen der Mitglieder und massiver Kritik von Verbraucherschützern den Datenschutz im Netzwerk weiter lockern möchte.

Konkret bezieht sich Aigner hierbei auf einen Ende März dieses Jahres offenbarten Vorschlag des Social Networks. Gemeint ist damit die automatische Weitergabe der Nutzerdaten an einige geprüfte Webseiten.

In den Augen der Betreiber sei dieser Schritt zwingend erforderlich, damit die eigenen Nutzer auch außerhalb des hauseigenen Angebots nützliche Erfahrungen in unterschiedlichen sozialen Bereichen machen können. Zu diesen Daten gehören unter anderem Namen, Geschlecht und Profilbilder.

Diese Weitergabe der Daten wird laut den Betreibern von Facebook automatisch funktionieren. Den Nutzern wird allerdings die Möglichkeit gegeben, selbst tätig zu werden und diese Datenweitergabe abzulehnen. Diesbezüglich soll eine Opt-Out-Funktion zur Verfügung stehen.

Ferner spricht sich Aigner dafür aus, dass persönliche Daten nicht ohne Einwilligung automatisch an Dritte zu kommerziellen Zwecken weitergeleitet werden sollen. Auf Unternehmen wie Facebook komme eine besondere Verantwortung zu, da sich besonders junge Nutzer häufig nicht bewusst sind, dass ihre persönlichen Profile zu kommerziellen Zwecken genutzt werden.

Sollte Facebook nicht bereit sind, an diesen Umständen etwas zu verändern, so will Ilse Aigner ihre Mitgliedschaft beim weltgrößten Sozialen Netzwerk kündigen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Original Amazon-Preis
449,99
Im Preisvergleich ab
449,00
Blitzangebot-Preis
369,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 80

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden