ARM bringt neue Entwickler-Tools für Android & Co.

Entwicklung Der Chip-Designer ARM hat heute eine neue Version 5 seines Entwicklungs-Tools Keil Development Studio vorgestellt. Das Paket soll die Programmierung auf ARM-basierten Systemen mit Android oder einem anderen Linux-System erleichtern. DS-5 kommt mit einem Projektmanager auf Basis der Entwicklungsumgebung Eclipse. Weiterhin sind die Unterstützung mehrerer Arbeitsbereiche und Projekte sowie verschiedene Funktionen für das Schreiben von Quellcodes in C, C++ und Assembler enthalten.

Hinzu kommen verschiedene weitere Standard-Tools für die Entwicklung, darunter ein entsprechender Debugger. Zum Lieferumfang gehört auch ein emuliertes System-on-Chip auf Basis der ARM-Architektur Cortex-A8, auf dem neue Applikationen direkt getestet werden können, ohne das zusätzliche Hardware nötig wäre.

Aber auch die Development-Boards verschiedener Hersteller auf Basis des OMAP35x-Prozessor unterstützt das Entwickler-Tool von Haus aus. Das Kopieren der kompilierten Codes auf das jeweilige Zielsystem und die Anbindung an den Debugger werden von der Software automatisch vorgenommen.

Neben der heute vorgestellten Application Edition von DS-5 plant ARM zwei weitere Varianten. Diese sollen dann auf die Kernel- und die Treiberentwicklung spezialisiert sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tipp einsenden