Wettbewerb: Anti-Vandalismus-System für Wikipedia

Entwicklung Im Rahmen des diesjährigen Workshops "Uncovering Plagiarism, Authorship, and Social Software Misuse" (PAN-10) ruft die Bauhaus-Universität Weimar Entwickler dazu auf, die Online-Enzyklopädie Wikipedia mit zwei Projekten zu unterstützen. Das Ziel ist die Entwicklung von Software-Systemen, die Vandalismus und das Einstellen von Plagiaten auf der Plattform eigenständig erkennen können. Bisher sind dafür ausschließlich die Nutzer der Wikipedia verantwortlich, die Änderungen in Artikeln und neue Inhalte nach ihrer Veröffentlichung nachprüfen.

"Vandalismus ist schon immer eines der größten Probleme der Wikipedia", heißt es in dem Aufruf zu dem Projekt. Die Forschung an technischen Systemen für die automatische Erkennung solcher böswilligen Veränderungen stecke aber noch in den Kinderschuhen. Daher wolle man die Entwicklung im Rahmen des Workshops vorantreiben und der Wikipedia so helfen.

Die Teilnahme an den Projekten erfolgt ehrenamtlich. Allerdings hat der Portalbetreiber Yahoo zumindest einen kleinen Anreiz ausgelobt: Der Gewinner des Ausschreibens gewinnt 500 Euro.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebte Wikipedia Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden