Wikipedia Deutschland erreicht eine Million Einträge

Internet & Webdienste Am gestrigen Sonntag hat die deutsche Ausführung der 'Online-Enzyklopädie Wikipedia' die "Eine-Million-Artikel-Marke" überschritten. Der millionste Beitrag handelt von dem US-amerikanischen Botaniker Ernie Wasson. Kurz nachdem dieser neue Rekord von Wikipedia Deutschland bekannt wurde, äußerten mehrere Nutzer Kritik an dem von Ernie Wasson verfassten Artikel. Unter anderem hieß es, dass der Beitrag belanglos sei. Es wurde vorgeschlagen, den Wikipedia-Eintrag zu löschen.

Der Biochemiker Magnus Manske verfasste im Mai 2001 den ersten Artikel über die Polymerase-Kettenreaktion. Dabei handelt es sich um die Vervielfältigung der DNA im Reagenzglas.

Bis 2015 gehen die Betreiber von Wikipedia davon aus, die Grenze von zwei Millionen Artikeln überwinden zu können.

Kürzlich hat der Wikipedia-Gründer Jimmy Wales persönlich zu einer Spende aufgerufen, da das Projekt ausschließlich über Spendengelder finanziert wird. Innerhalb von 24 Stunden nach dem Aufruf sollen bereits 13.000 Personen über 430.000 US-Dollar gespendet haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Beliebte Wikipedia Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden