Windows Mobile 6.5.3 wurde nun offiziell vorgestellt

Windows Phone Microsoft hat heute die Version 6.5.3 seines Smartphone-Betriebssystems Windows Mobile offiziell vorgestellt. Das SDK zu dieser Fassung gelangte durch ein Versehen kurzzeitig bereits vor einigen Wochen im Netz. Eine wesentliche Neuerung, die mit dem Update eingeführt wird, ist die Unterstützung kapazitiver Touchscreens. Die Oberfläche wurde daher etwas angepasst. Nun soll das gesamte System durchgängig mit dem Finger zu bedienen sein. Bereiche, die eigentlich nur mit einem Stift ordentlich angesteuert werden konnten, soll es also nicht mehr geben.

Windows Mobile 6.5.3Windows Mobile 6.5.3Windows Mobile 6.5.3Windows Mobile 6.5.3

Auch Multitouch-Support ist in dem Update enthalten. Weiterhin haben die Microsoft-Entwickler etwas unter der Haube geschraubt. So wurde den Angaben zufolge die Performance des Browsers verbessert. Auch das Speichermanagement habe man überarbeitet, hieß es.

Die neue Betriebssystem-Version kommt bereits auf dem heute vorgestellten Sony Ericsson-Smartphone "Aspen" zum Einsatz. Dieses kommt mit einem 2,4 Zoll großen Display und einer darunter liegenden QWERTY-Tastatur. Enthalten sind auch eine 3,2-Megapixel-Kamera, A-GPS und WLAN. Das Gerät richtet sich an Business-Nutzer und wird im zweiten Quartal zu haben sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden