Windows Mobile 6.5.3 wurde nun offiziell vorgestellt

Windows Phone Microsoft hat heute die Version 6.5.3 seines Smartphone-Betriebssystems Windows Mobile offiziell vorgestellt. Das SDK zu dieser Fassung gelangte durch ein Versehen kurzzeitig bereits vor einigen Wochen im Netz. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so hätte WiMo 6.5 schon bei der markteinführung aussehen müssen. denn der schritt von WiMo 6.1 zu 6.5 war oberflächen-mäßig eine peinlichkeit. und damals (6.5) wurde von fingerfreundlich gesprochen...hahaha...
 
@Cipher: Iast doch alles mit Finmger bedienbar, was willste denn?
 
@Cipher: ja nur damals war vielleicht nicht klar was sich bei den geräten tut daher musste man es noch an 6.1 anlehnen. auf meinem Touch Diamond rennt 6.5 zwar super, aber der Bildschirm ist einfach zu klein für 6.5.3 weil da noch mal ein ordentliche stück verloren geht
 
@Ludacris: die Obere und untere Leiste sind sowohl im alten als auch im neuen layout zusammen gleich dick...also nimmt es keinen Platz weg...
 
Ist ja ein richtiger Hit! ^^
 
@tk69: Nun lobe ich mal und was ist der Dank?
 
Ich habe keine Probleme mit meinen Pratzen den HD2 zu bedienen, auch dann nicht, wenn ich den den Tiefen der Systemeinstellungen ohne grafische Überarbeitung von HTC arbeite. Sicher ist das nicht verkehrt, es anzupassen, aber für mich wars bisher nie ein riesen Theater, wie es in WF beschrieben wird.
 
@stutzl1981: ja, wenn das display groß genug ist, wie beim HD2, dann ist das sicherlich kein problem. aber versuch mal in den tiefen der einstellungen in einem HTC Diamond mit 6.1 oder 6.5 etwas zu ändern! da brauchst du ohne stift entweder lange fingernägel oder viel ausdauer und nerven. das ist mit 6.5.3 schon deutlich besser!
 
@Cipher: Kann ich mir gut vorstellen. Ich sagte ja, verkehrt ist es sicher nicht. Ich kann leider nur Bezug aaufs HD2 machen, da ich seit 4 Jahren kein WinMobile Gerät mehr hatte. /// Update: Ich kann mich aber noch an Tests des HD2 im Netz erinnern, wo eben dies teils bemängelt wurde. Ich wollte mir erst selbst n Bild davon machen, also ab in den Markt und "fummeln", dann wars klar, kaufen :)
 
Bein den "Köchen" von den XDA Developers gibt es schon Roms mit 6.5.5 (statt 6.5.3) für HD2 und Co, sind aber nur kleine Änderungen... Wann kommt denn nun das hochgelobte 6.6, sollte doch auch im Februar fertig sein?
 
@Bioforge: 6.5.3 = 6.5.5 = 6.6 = 6.7 whatever. Wesentliche Neuerung ist in erster Linie die Leiste unten, der Support für kapazitive Screens und ein bisschen Performancetuning. Was du meinst sind neuere Build-Versionen vom 6.5.x-Strang, daher ist das mit 6.5.5 entstanden. Diese bieten einige Verbesserungen beim Messaging, mehr wird in den nächsten Wochen noch kommen (außer MS stoppt die Build-Leaks)
 
die xda devs, wenn auch in english sind noch immer einen schritt weiter und vor allem echt dicht am volk. wenn man sich ordentlich bei einem rom als tester beteiligt, werden oftmals die eigenen wünsche mit eingekocht.
 
wieso muss das betriebssystem eigentlich die kapazitiven displays unterstützen? ist das nicht einfach eine treibergeschichte?
 
@DevSibwarra: Es sollte nun von Haus aus fix drin sein, da es ja alle Bereiche berührt und wenn man nicht son riesen Screen a la HD2 hat, stelle ich mir das schon sehr unangenehm vor, wenn alles so klein ist.
 
@stutzl1981: also die kapazitive unterstützung besteht nur aus rein optischen und keinen technischen gründen?
 
@stutzl1981: Was hat Kapazitiv mit der Screengrösse zu tun?
 
@bluefisch200: Wenn du es genau gelesen hast, war der Mangel an zu kleinen Feldern bei WinMob, was bei kapazitiven Display, die ja ohne Stifte funktionieren, zu Problemen beim Klicken führten. Großes Display, mehr "Platz". So gesehen hat es bedingt auch damit zu tun.
 
Sieht aus als würde es 5 Jahre hinterher hinken
 
@hrhr: 5 Jahre hinter was?
 
@stutzl1981: Na hinter den anderen mobilen OS
 
@hrhr: Sieht aus als ob du ein paar Jahrzehnte geistig hinterher hinkst. Bei jeder Gelegenheit basht du auf WinMo, hast du dadurch einen persönlichen Vorteil? Befriedigst dadurch irgendeinen Trieb?!
 
@hrhr: Sieht in gewisser Hinsicht wirklich nicht so toll aus in vielen Bereichen, es ist meiner Meinung nach aber sehr brauchbar. Unter der Haube ist es nicht so weit hinter den anderen Betriebssystemen hinterher, wie man denken könnte. WinMo hatte bisher allerdings auch eine völlig andere Zielgruppe als das iPhone, Android und so. Dass jetzt auch Geschäftshandys toll aussehen müssen ist ein relativ neuer Trend.
 
@hrhr: Ein OS muss nicht superschick ausehen mit all diesen Klicki-Bunti-Gedöns, es muss stabil laufen und funktionieren und Win Mobile finktioniert und bei mir absolut störungsfrei. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich mein HD2 mal wegen einer Störung neustarten musste oder es gar eingefroren war.
 
@m.schmidler: was regst du dich denn auf? er hat doch vollkommen recht. ich benutze WiMo seit mind. 4 jahren und entwickle ebenfalls dafür. es gibt sehr viele punkte (entwicklung so einfach wie für desktop, exchange von haus aus, software ohne ende im netz), die WiMo für mich brauchbarer machen als andere phones. aber was die oberfläche angeht ist WM ein armutszeugnis. seit 5.0 wurden nur kosmetische veränderungen vorgenommen, die sich auf farbverläufe und halbherzig transparente grafiken beschränken. das MS einfach vollkommen verpennt, dabei hätte es den markt mit einer einfachen oberfläche längst für sich gewinnen können bevor das iphone kam. viel besser noch: das iphone hätte keine chance sich derart auf dem markt durchzusetzen, wenn sich microsoft mehr mühe gegeben und den einfachen endverbraucher ins visier genommen hätte anstatt hauptsächlich auf business-wünsche abzuzielen. dadurch blieb wimo ein nischenprodukt und kommt da auch nicht mehr raus. da können sie noch so viele Zunes und WiMo versionen rausbringen. der zug ist längst abgefahren. aus der not haben apple, google und nokia längst eigene produkte entwickelt, die den markt abgrasen. ich finde es schade, weil das potenzial dazu hatten sie.
 
@m.schmidler: irgendwelche probleme mit meinungsfreiheit ? kann ja nix dafür dass das zeug schrott ist. das ist einfach ein fakt. probier mal was ordentliches dann glaubst dus vielleicht auch. mir is auch so gegangen, habe apple user immer beschimpft, bis ich deren zeug mal probiert hab und zu der erkenntnis gekommen bin dass man sich MS weiterhin schön reden kann oder lieber was fortschrittliches benutzt :)
 
@hrhr: Dann gehörst du zu den Leuten die gerne 'nen Haufen Appz installieren und auf eine gute und flüssige Bedienung setzen nehm ich an. In Windows Mobile steckt jedoch mehr. Es ist ein unglaubliches Potential gegeben. Von den Einschränkungen die Apple mit sich bringt ganz zu schweigen. Mit WiMo 7 wird meiner Meinung nach etwas ganz Großes kommen. Style und Technik auf höchstem Niveau. Ich persönlich könnte mit dem Iphone nie glücklich werden, obwohl mich die Bedienung bei WiMo oft nervt.
 
@smoky_: Ja auf flüssige Bedienung leg ich absolut viel Wert und die gibts bei WinMobile absolut nicht, ich habs oft genug probiert. Wenn die mit WinMobile 7 mal was zustande bringen, dann is schön und gut, ich vermute dass man so wie bei Windows 7 sehr viel von Apple kopieren wird. Mal sehn was rauskommt würd ich sagen, aber ich geh mal davon aus, dass es ein Fortschritt sein wird.
 
@hrhr: Ich finde die Bedienung meines uralten HTC Heralds garnicht mal so unflüssig... und wenn ich mir PointUI 1.0 installiere, dann sieht das sogar schicker aus als das iPhone. Ich habe auch schon mit iPhones rumgespielt, waren ganz nett, aber umgehauen haben sie mich definitiv nicht.
 
@hrhr: Komisch, sowohl mein HTC Hermes, mein Diamant, mein Orbit und auch mein HD2 laufen absolut flüssig. Auf allen ist Winmob 6.1 drauf. Ich hatte auf dem Hermes, dem Orbit und dem DFiamanten auch schon 6.5 drauf, ebenfalls flüssig am Laufen. Was genau ist denn "Schrott"? Und was genau sollte mich umhauen, wenn ich ein iPhone in der Hand habe, was ich bereits mehrfach hatte? Mich hat es nicht überzeugt, da nicht wirklich aufregend.
 
@hrhr: Ich könnte ohne die ganzen Spielereien die ich bei WinMo habe nicht leben xD Alleine der Homescreen des iPhones ist so etwas von pervers übersimplifiziert....es gibt keinen Filebrowser, keine Internetbrowser-Auswahl etc...ach was red ich denn, kommt ja sowieso nix raus. Ich hab nix gegen deine Meinung, aber einfach zu sagen, ein Produkt sei Schrott ist zu wenig. Es gibt Epic-Fail-Produkte wie zB den TwitterPeek. Aber WinMo ist im Businessbereich noch ganz vorne und gut gegen RIM aufgestellt und mit 7 wird der Durchbruch im Consumer-Bereich kommen. Sieh dir mal Statistiken an, wieviel Prozent der Handies weltweit SMARTPHONES sind. Microsoft ist noch früh genug dran!!!!!
 
ist das win95.5.3????
 
bekommen andere handys, wie das HD2 das als update auch hinterher geschoben?
wäre natürlich ne super sache...
 
@mchL: Sicherlich, aber nicht ohne Sense.
 
Danke @ Winfuture dass endlich einmal eine von mir eingesendete WinMo-News gebracht wird. Alternativ könnte das Team auch selbst öfter auf wmpoweruser.com und pocketnow.com vorbeischaun, die Seite heißt ja immerhin WinFuture und man könnte erwarten, hier auch was von WM zu lesen (ich weiß, es ist nicht sonderlich populär)...
 
mal eine frage, wieso wird oft über den jailbreak eines iphones gemeckert und dann auf der anderen seite wird dann das projekt von xda-develops so akzeptiert? wenn man es richtig machen würde müsste man imho doch warten bis einem sein handyhersteller (htc,samsung o.ä.) ein update bereitstellt oder sehe ich das falsch?
 
@Balu2004: Naja, sieh es mal so, das iPhone wird durch Jailbreak einfach mal um 10er-Potenzenm im Funktionsumfang erweitert. Ein WinMOb-handy kann das von Hause aus, ist aber oft ziemlich überladen, wenn das Handy aus den Hersteller verlässt. Was die Devs machen, ist lediglich Kosmetik. Was natürlich die Sache angeht, WinMob-Versionen für Geräte zu kochen, für die es nie Updates geben wird, steht auf einem anderen Blatt.
 
@Balu2004: tut mir leid, aber beim iPhone schaltest du dir Funktionen frei mit dem Jailbreak... Bei nem WindowsMobile-Smartphone ist schon alles frei, nur kannst du gucken, ob du deine Lieblingssoftware direkt mit in das ROM packst, eigene Designanpassungen etc.. Und um einen Satz von dir auzugreifen, wenn Apple es richtig machen würde, dann wäre ein Jailbreak garnicht nötig. (edit: da war jemand schneller beim Schreiben)
 
@gonzohuerth und mcbit: mir ist schon klar warum es einen jailbreak gibt und es roms vom xda-developers team gibt. im prinzip müssten iphone user (wie ich) und winmob user (wie ihr?) warten bis jeweils eine neue softwareversion ihres herstellers rauskommt. es geht mir nur darum das oftmals mit zweierlei mass gemessen wird. "man dürfte" theoretisch beides nicht :)
 
Ich hab mir mal ein reines WinMob 6.5 auf dem Diamond gekloppt, aber ohne Sense bzw Manila 2 ist das einfach nur hässlicher als ewin billiges LG-Handy. Im Homescreen einfach nur dieses nichtssagende Bild mit dem Scrollbalken und den Menüpunkten wirkt billig und auf "Programme" die wild durcheinandergewürfelten Icons - einfach schrecklich. Habs gleich wieder gelöscht und mir wieder ein Manila-ROM drauf gepackt.
 
@mcbit: Tja ich glaube wenn du das richtige ROM findest, wirst du WM 6.5 nicht mehr verfluchen. Das ist höchst empfehlenswert: http://tinyurl.com/y8dtwyt bzw. Direktlink http://tinyurl.com/y9p2vve
 
@smoky_: 6.5.3 ist einfach die Pest. 6.5 allerdings ist was nettes :)
 
@smoky_: kenne ich, habs aber nicht probiert, weil ich das mit dem mtty einfach nicht kapiert habe, zumal auf dem Blog nirgends ein DL-Link dazu gibt.
 
@mcbit: Kapier ich auch net. War auch nicht nötig. Hab das ROM einfach installiert und es funktioniert tadellos! Dank dem UC kannst du danach auch noch sämtliche Programme nachinstallieren.
 
Was ist damit gemeint das Mutlitouch Support vorhanden sein soll? Können die Geräte dann Multitouch nach dem Update oder ist es Geräte abhängig? Apropos. Ich dachte Apple legt sich bezgl. Multitouch quer und selbst das Google Handy was Multitouch könnte, darf nicht wegen Patentstreitigkeiten. Ist man da M$ gegenüber nun liberaler geworden?
 
@Skysoft2000: Apple hat Multitouch weder erfunden noch als erster verwendet. Sie haben nur eine technik dafür patentiert.
 
Sieht aus wie 1998.
 
welche build vom 6.5.3 ist denn nun eigentlich die offizielle?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles