Support-Ende für Windows 2000 und XP SP2 naht

Windows Microsoft hat im offiziellen Windows-Blog noch einmal darauf hingewiesen, dass die Unterstützung für Windows 2000 und Windows XP SP2 schon bald enden wird. Ab dem 13. Juli 2010 wird es keine Updates mehr für diese Windows-Versionen geben. Gleichzeitig will man die Nutzer dieser alten Systeme von einem Upgrade überzeugen, idealerweise direkt auf Windows 7. Microsoft stellt online aber auch Anleitungen für den Umstieg auf andere Windows-Versionen zur Verfügung. Allein die Installation des Windows XP Service Pack 3 sorgt dafür, dass man noch bis 2014 mit Patches versorgt wird.

Auch der Umstieg auf Windows Vista wird von Microsoft nicht erwähnt, ist aber auch nicht die beste Lösung. Der Support für dieses Betriebssystem wird 2012 enden und es gibt bislang keine Hinweise darauf, dass dieser Zeitpunkt noch weiter nach hinten verschoben wird, wie es beispielsweise bei Windows XP der Fall war. Windows XP kommt heute noch immer auf einen Marktanteil von 69 Prozent.

Weitere Informationen und nützliche Links zum Umstieg hat Microsoft im offiziellen Windows-Blog gesammelt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren68
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden