Windows 7: EU noch unsicher wegen Browserwahl

Windows 7 Die Europäische Kommission ist nach eigenen Angaben noch nicht zu einer Entscheidung über Microsofts jüngste Pläne bezüglich der von der EU und verschiedenen Browserherstellern geforderten Integration eines Menüs zur Browserwahl in Windows 7 gekommen. Microsoft hatte jüngst bekannt gegeben, dass man den Internet Explorer 8 entgegen der bisherigen Planung doch mit Windows 7 ausliefern will. Um die Auflagen der EU zu erfüllen, integriert der Konzern im Gegenzug ein Menü, mit dem die Anwender den IE8 oder einen von zahlreichen Alternativ-Browsern als Standard installieren und auswählen können.

Derzeit sei noch offen, ob Microsoft mit seinem Vorhaben nicht wieder gegen die Auflagen verstößt. So müsse geklärt werden, ob die Auslieferung des Internet Explorer 8 mit Windows 7 nicht trotz des Auswahlmenüs unrechtmäßig ist, so EU-Sprecherin Mana Javorova gegenüber 'Betanews'. Derzeit könne man noch keine Aussagen über die Ergebnisse der zur Entscheidungsfindung laufenden Untersuchungen treffen.

Die Bündelung des Internet Explorer mit Windows wird von den Wettbewerbsbehörden schon seit langem untersucht. Derzeit prüfe die EU-Kommission ob Microsofts jüngster Vorschlag, das Menü zur Auswahl eines Browsers durch den Anwender einzuführen, tatsächlich ausreicht, um ihre wettbewerbsrechtlichen Bedenken aus der Welt zu schaffen, so die Sprecherin.

WinFuture Special: Windows 7
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren126
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
Original Amazon-Preis
299
Im Preisvergleich ab
299
Blitzangebot-Preis
249
Ersparnis zu Amazon 17% oder 50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden