Windows 7: Microsoft bringt Patch gegen MP3-Fehler

Der Software-Konzern Microsoft hat den ersten Patch für sein neues Betriebssystem Windows 7 veröffentlicht. Das Update soll einen Fehler beheben, der MP3-Dateien beschädigte.

Die öffentliche Beta, die morgen bereitgestellt wird, liefert Microsoft noch mit dem Bug aus. Deshalb ist es notwendig, den Patch einzuspielen, bevor man versucht, mit dem neuen Betriebssystem MP3-Dateien wiederzugeben, so der Hersteller.


Microsoft weist außerdem darauf hin, dass man vor der Installation der Windows 7 Beta möglichst seine Musikbibliothek auf einen externen Datenträger sichert. Erst nach dem Update seien die Audio-Files wieder nutzbar, ohne dass man Gefahr läuft, diese zu beschädigen.

Das Unternehmen bietet den Patch in zwei unterschiedlichen Versionen an: Einmal für die 32-Bit-Version des Betriebssystem, andererseits für die 64-Bit-Fassung.

Download: Windows 7 Patch (KB961367) - 32 Bit (1,86 MB)

Download: Windows 7 Patch (KB961367) - 64 Bit (3,47 MB)
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
LOL geiler Patch!Dieses Update ist nicht für Ihre Widows Version.Habe ja nur Widows 7 32Bit drauf(Englische) Den Patch für die 64Bit bekommt mann garnicht runter!403 - Forbidden
 
@James10: Falscher Build? Ich denke Patch ist nur für Build 7000.
 
Ja, der Patch ist für den Build 7000. Der Download für die 64-Bit Version funktioniert nun auch, sorry für den kurzes Ausfall.
 
@James10: Geht nur in mit der deutschen Version - bei der englischen 7Version kommt diese Fehlermeldung!
 
Bissl unklar ist das aber schon - schließlich gibt es meines Wissen nach keine unterschiedlichen Patch-Versionen...oder weiß jemand was anderes?


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles