Wikipedia: Spendenkampagne soll 6 Mio. $ bringen

Social Media Die Online-Enzyklopädie Wikipedia will mit ihrer aktuellen Spendensammlung 6 Millionen Dollar einnehmen, mit denen der weitere Betrieb des Angebotes finanziert werden soll. Zum fünften Mal startet heute die Sammlung zum Jahresende. Bis zum 15. Januar will man zahlreiche Nutzer dafür gewinnen, dem Projekt einen Betrag zukommen zu lassen, aus dem Kosten für Hardware, Traffic und den Betrieb der Plattform gedeckt werden.

Die Wikipedia finanziert sich bisher ausschließlich aus Spenden. Auf die Einbindung von Werbung wird vollständig verzichtet. Die Ausgaben sind in den letzten Jahren allerdings sprunghaft gestiegen, da die Nutzerzahlen immer größer wurden.

Inzwischen verzeichnet man täglich rund 11 Millionen einzelne Besucher auf den verschiedenen Seiten. Allein die Ausgaben für zusätzliche Server stiegen seit dem letzten Jahr um rund eine Million Dollar. Die Zielsetzung wurde deshalb gegenüber dem Betrag aus dem Vorjahr verdreifacht.

Weitere Informationen: Spendensammlung der WikiMedia Foundation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Beliebte Wikipedia Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden