Windows-Werbung: Gates & Seinfeld ziehen ein/aus

Windows Microsofts große Windows-Werbekampagne kommt langsam aber sicher aus den Startlöchern. Nachdem vor einigen Tagen der erste Werbespot vorgestellt wurde, strahlte der US-Sender CBS gestern Abend einen weiteren, nicht weniger seltsamen Spot aus. Auch in dem neuen Werbeclip treten Microsoft-Gründer Bill Gates und der US-Komiker Jerry Seinfeld nebeneinander auf. Sie ziehen darin zu einer Familie von "normalen Leuten", um eine Verbindung zu ihnen aufzubauen. Erneut bietet die Handlung keine direkten Referenzen zu Windows, dafür ist der Spot wieder von einem etwas schrägen Humor geprägt.


Gates und Seinfeld belegen bei ihrem Einzug in das Haus der Durchschnittsfamilie das Zimmer einer Teenagerin. Um ihr Zimmer zurück zu bekommen, zetteln das Mädchen und seine Geschwister eine Verschwörung gegen die beiden Störenfriede an. Gates und Seinfeld verlassen daraufhin das Haus der Familie wieder. Windows taucht nur in Form eines Logos am Rande auf.

Der neue Spot wurde in zwei Teilen realisiert. Bei CBS war gestern während der Ausstrahlung der US-Version von "Big Brother" nur der erste Teil zu sehen. Im Internet bietet Microsoft eine verlängerte Version, die aus beiden Teilen besteht. Wie schon beim ersten Spot, fragt Seinfeld den Microsoft-Gründer auch jetzt wieder, ob er mit seiner Ahnung von dem was da kommen möge richtig liegt.

Statt mit dem Po zu wackeln, signalisiert Gates sein "Ja" dieses Mal mit einer eigenen Interpretation des "Robot Dance" aus den Achtzigerjahren. Microsoft-Sprecher Eric Hollreiser erklärte zu dem zweiten Film, dass dieser ein weiterer "Eisbrecher" für die kommenden Spots sein soll.

Man könne immer eine bessere Konversation führen, wenn man das Publikum zunächst etwas aus dem Konzept bringt, so seine Erklärung. Sein Kollege Chris Flores stellte erneut klar, dass es bei den Spots nicht darum geht, einzig das Image von Windows Vista aufzubessern - dazu habe man schließlich das Mojave-Experiment gestartet - sondern um die Steigerung der Popularität von Windows im allgemeinen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
109,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden