Windows Server 2008 kommt am 27. Februar 2008

Windows Vista Microsoft hat gestern nachmittag bekannt gegeben, dass die neue Ausgabe seines Server-Betriebssystems erst im Jahr 2008 erhältlich sein wird. Damit bestätigen sich die Vermutungen, dass die Fertigstellung zwar noch 2007 erfolgen soll, die Markteinführung aber erst im kommenden Jahr stattfindet. Wie die Redmonder auf ihrer derzeit stattfindenden Konferenz für Partnerunternehmen verlauten ließen, soll Windows Server 2008 zusammen mit Visual Studio 2008 und Microsoft SQL Server 2008 ab dem 27. Februar 2008 erhältlich sein. Die Markteinführung wird am selben Tag auf einer speziellen Veranstaltung zelebriert.

Mit Windows Server 2008, das zuvor den Codenamen "Longhorn Server" trug, halten unter anderem die Scriptsprache PowerShell und diverse Network Access Protection Funktionen Einzug. Ob Microsoft das erste Service Pack für Windows Vista wie angekündigt zusammen mit Windows Server 2008 veröffentlichen wird, ist bisher noch unklar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden