Xbox 360: Der Nachfolger kommt frühestens 2011

PC-Spiele Nachdem Microsoft in der Vergangenheit bereits angekündigt hatte, die Xbox 360 länger unterstützen zu wollen als den Vorgänger, ließ sich der Microsoft-Mitarbeiter Peter Moore in einem Interview jetzt zu konkreten Zahlen hinreißen. Demnach soll mit einem Nachfolger frühestens im Jahr 2011 gerechnet werden, wenn nicht sogar erst 2012. Damit wäre die aktuelle Konsole der Redmonder für sechs oder sogar sieben Jahre das Zugpferd im Konsolenbereich. Der Vorgänger konnte sich nur vier Jahre am Markt halten, bis er von der Xbox 360 abgelöst wurde.

Moore sagte im Interview, dass man die Spiele für die Konsole so lange liefern will, bis sie sich nicht mehr am Markt behaupten kann. Als Microsoft Ende 2005 die Xbox 360 auf den Markt brachte, wurde der gesamte Support für das damals aktuelle Modell eingestellt. So gab es in den Geschäften weder die Konsole zu kaufen, noch neue Spiele. Viele Dritthersteller taten es Microsoft gleich und stürzten sich auf die Xbox 360.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:00 Uhr Samsung S27D850T 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, USB 30, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, 2560 x 1440 Pixel)
Samsung S27D850T 68,6 cm (27 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, USB 30, DisplayPort, 5ms Reaktionszeit, 2560 x 1440 Pixel)
Original Amazon-Preis
451,90
Im Preisvergleich ab
432,01
Blitzangebot-Preis
389,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 62,90

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

Tipp einsenden