Vista: Ultimate Extras sollen Themenpakete bilden

Windows Vista Auf der Consumer Electronics Show 2007 hat Microsoft vor wenigen Tagen die sogenannten "Ultimate Extras" vorgestellt. Dabei handelt es sich um Erweiterungen für Windows Vista Ultimate, die teuerste Variante des neuen Betriebssystems der Redmonder. Neben einer erweiterten Oberfläche für die Festplattenverschlüsselung BitLocker und dem Spiel Texas Hold'Em Poker wurde auch DreamScene vorgestellt. Damit lassen sich beliebige Filme und Animationen als Desktop-Hintergrund von Windows Vista verwenden. Mit den Extras will man den käufern der Ultimate-Ausgabe des Betriebssystems einen Mehrwert bieten und Kaufanreize schaffen.

Die Ultimate Extras werden über Windows Update ausgeliefert. Doch statt die Zusatzfunktionen separat voneinander zu veröffentlichen, will Microsoft sie in Zukunft zusammenfassen und zu bestimmten Terminen zeitgleich zum Download bereitstellen. Dabei will man jeweils einen bestimmten Bereich abdecken.

Scheint zwischen den ersten Ultimate Extras also noch kein Zusammenhang zu bestehen, soll sich dies bald ändern. Wer jetzt denkt, jede Woche würden Extra-Pakete zu einem Thema veröffentlicht, irrt sich. Die Zusatzfunktionen sollen in längeren Abständen veröffentlicht werden. Konkret ist von mehreren Monaten die Rede.

Bei der Arbeit an neuen Extras will sich Microsoft auch von den Anwendern beeinflussen lassen. Derzeit sucht man Wege, um diese Beteiligung der Kunden möglich zu machen. Zusätzlich zu den "Wellen" der Extra-Veröffentlichung sollen kleinere Ergänzungsprogramme auch über WindowsUltimate.com bereitgestellt werden. Diese will man wiederum unabhängig von den Themenpaketen anbieten.

Unklar bleibt vorerst, ob Microsoft die zunächst als Ultimate Extra veröffentlichten Zusatzfunktionen für Windows Vista später auch für die günstigeren Ausgaben des Betriebssystems anbieten will. Denkbar wäre unter anderem eine Bereitstellung in Form von sogenannten "Feature Packs", von denen in der Vergangenheit mehrfach die Rede war.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden