Medion Ultra Mobile PC mit Vista echtes Schnäppchen

Hardware Auf der Consumer Electronics Show 2007 in Las Vegas hielt Bill Gates während seiner Eröffnungsrede unter anderem den Medion RIM 1000 in den Händen, einen speziell für den Billig-PC-Anbieter gefertigten Ultra Mobile PC, der mit Windows Vista betrieben wird. Das mit einem 1-Gigahertz-Prozessor von VIA ausgestattete Gerät soll vom taiwanischen Hersteller Arima für Medion gefertigt werden. Angeblich will man den UMPC bereits ab Ende Januar in die Läden bringen, pünktlich zur Markteinführung des neuen Windows Vista.


Wie jetzt bekannt wurde, wird der mit einer ausziehbaren Tastatur und Touchscreen ausgestattete tragbare Mini-PC anfangs zum Preis von rund 800 US-Dollar angeboten, was rund 620 Euro entspricht. Damit wird der Medion-UMPC deutlich günstiger sein, als die aktuell von Samsung und ASUS angebotenen Geräte.

Das Gerät scheint im Vergleich ein wahres Schnäppchen zu werden. Mit einem eingebauten GPS-Modul, WLAN, Bluetooth, 40 Gigabyte Festplattenkapazität, DVB-T-Empfänger, Kartenleser und einem LED-beleuchteten 6,5-Zoll-Touchscreen bietet es eine äußerst reichhaltige Ausstattung und ist mit 680 Gramm auch noch rund 100 Gramm leichter, als die Konkurrenzprodukte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,44
Ersparnis zu Amazon 37% oder 32,55
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden