Kleines Tool generiert Bootscreen für Windows Vista

Windows Vista Mit Windows Vista bringt Microsoft ein neues Betriebssystem auf den Markt, das sehr viel Wert auf eine hübsche Benutzeroberfläche legt. Nur beim Booten des Systems bleibt der Bildschirm bis auf einen kleinen Ladebalken schwarz. Ein kleines Tool macht damit Schluss. Der Windows Vista Boot Logo Generator stammt von einem Hobby-Entwickler aus England. In wenigen Schritten kann man ein beliebiges Logo laden und anschließend als Bootscreen-Datei abspeichern. Danach muss diese nur noch in den richtigen Ordner kopiert werden. Im Normalfall handelt es sich dabei um C:\Windows\System32\de-DE.


Die Bilder, die als Startbildschirm verwendet werden sollen, müssen als 24-Bit-Bitmap (BMP) vorliegen. Außerdem werden zwei Größen benötigt: 800 x 600 Pixel sowie 1024 x 768 Pixel. Damit die Grafik beim Starten auch angezeigt wird, muss eine kleine Veränderung an den Systemeinstellungen vorgenommen werden. Dazu öffnet man das Tool msconfig.exe und setzt im Registerreiter Start das Häkchen bei Kein GUI-Start.

Homepage: Development Dan's Blog
Download: VistaBootLogoGeneratorSetup.exe (595 KB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden