Windows 10 trifft Android: Your Phone-App beherrscht jetzt auch SMS

Microsoft, Windows 10, App, Build, Build 2018, Your Phone Bildquelle: Microsoft
Die Your Phone-App für Windows 10, die bei uns Ihr Smartphone heißt, kann man derzeit nur als Windows Insider ausprobieren. Das ist aber auch kein allzu großer Verlust, denn viele Funktionalitäten beherrschte die Anwendung bisher nicht. Nun kommt aber ein Feature dazu, das durchaus einigen Mehrwert bringt. Alle Vorabtester von Windows 10 können ab heute eine neue Funktion ausprobieren, nämlich den Versand von SMS. Wer sein Android-Smartphone per Your Phone-App mit Windows 10 gekoppelt hat, der konnte bisher nur Fotos synchronisieren. Das ist zwar eine nette Sache, als echten bzw. zwingenden Mehrwert kann man das aber auch nicht bezeichnen.

Für alle, die noch SMS benutzen

Nun aber kommt SMS-Synchronisation dazu, das ist eine Funktion, die Microsoft bereits bei der Ankündigung der App in Aussicht gestellt hat. Beim eigentlichen Debüt war SMS-Versand und -Empfang aber nicht dabei, Microsoft versprach damals, dass man neue Funktionen, darunter eben auch die SMS-Synchronisation, im Laufe der Zeit nachreichen würde. Microsoft Your Phone AppSMS-Synchronisierung wurde im Mai angekündigt, kommt aber erst jetzt Beide Funktionen werden wohl an Bord sein, wenn die App im Oktober dieses Jahres für die Allgemeinheit freigegeben wird. Ihr Smartphone wird wohl Teil des Oktober-Updates für Windows 10 sein, wobei man nie ausschließen kann, dass sich das verschiebt - im Fall einer Funktionalität, die per eigenständiger App durchgeführt wird, ist das durchaus ohne große Umbauten am Betriebssystem möglich.

Klappt weitgehend problemlos

Laut den ersten Erfahrungen von Windows Central funktioniert die SMS-Integration auch gut, die Updates einer Konversation laufen schnell und zügig ab. Ganz praktisch sind auch die Benachrichtigungen im Info-Center von Windows 10, diese sind aber (noch) nicht interaktiv, das bedeutet, dass man diese Art der Benachrichtigungsanzeige nicht zum direkten Antworten nutzen kann. Das könnte Microsoft aber per Update irgendwann einmal nachreichen.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet Microsoft, Windows 10, App, Build, Build 2018, Your Phone Microsoft, Windows 10, App, Build, Build 2018, Your Phone Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden